Kichererbsen Blondies vegan und glutenfrei

Vegane Kichererbsen-Erdnussbutter-Blondies

Vegane Kichererbsen-Erdnussbutter-Blondies

Ruhen
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Mit Kichererbsen hast du bislang nur herzhafte Gerichte wie Falafel oder Hummus gezaubert? Dann wird es höchste Zeit für diese Kichererbsen Blondies vegan interpretiert – es geht nämlich auch süß! Dank der Kichererbsen wird der Teig schön saftig und erspart dir gleichzeitig Mehl zur weiteren Bindung. Für ein noch cremigeres und saftigeres Ergebnis sorgt die Erdnussbutter. Und damit auch alle Schokoholics auf ihre Kosten kommen, gibst du einfach noch ein paar Schokosplitter hinzu.
Und weißt du, was das Beste ist? Du brauchst nicht mehr als einen Mixer und eine Backform – den Rest regelt dein Ofen für dich. Und schon nach 30 Minuten kannst du deine Kichererbsen Blondies genießen. Aber Vorsicht: Hier lauert größte Suchtgefahr! Damit du immer welche auf Vorrat hast,  mach einfach gleich die doppelte Portion und friere die Hälfte ein. So hast du immer glutenfreien und gleichzeitig veganen Snack parat, wenn dich der süße Hunger überkommt.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backform einfetten.
2
Kichererbsen gut abtropfen lassen. Alle Zutaten, bis auf die Schokoladensplitter und das Meersalz, im Hochleistungsmixer oder Food Processor zu einem cremigen Teig pürieren. Drei Viertel der Schokoladensplitter per Hand unterrühren.
3
Teig in die gefettet Backform geben und restliche Schokoladensplitter darauf verteilen. Ca. 20 Minuten im heißen Ofen backen. Eine Prise Meersalz auf gebackenen Blondies verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Vegane Kichererbsen-Erdnussbutter-Blondies

Unser Tipp

Volle Mixpower voraus!

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Mandelmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben