Kirschmuffins mit Mandelcrunch

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Aufgepasst: hier kommt der Kirschmuffin, auf den du immer gewartet hast! Fluffig, fruchtig, saftig und süß. Frische Kirschen in einem luftigen Mandelteig mit süßem Mandelcrunch revolutionieren die Muffinwelt und machen dich zur Backing Queen am Kuchenbuffet.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinform einfetten und mit Papierförmchen auslegen.
2
Für die Muffins Kirschen waschen, trocken tupfen, entkernen und vierteln.
3
Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig schlagen und Milch nach und nach hinzugeben.
4
Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz vermengen. Mehlmischung mit einem Holzlöffel unter die Buttermasse rühren, nach und nach Kirschen unterheben.
5
Teig Papierförmchen füllen und in Muffinform setzen, im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.
6
Für den Mandelcrunch Honig, Zucker und Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Mandeln unterheben und Masse unter Rühren ca. 3-5 Minuten karamellisieren, bis sie goldbraun wird.
7
Mandelcrunch mit einem Löffel auf die Kirschmuffins geben und auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Kirschmuffins mit Mandelcrunch
Nach oben
Nach oben