Klassische Buttercremetorte mit Bienenstich-Crumble

Vorbereiten
150 Min.
Ruhen
120 Min.
Zubereiten
75 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Mittlerweile ist die Tortenwelt an Kreativität kaum zu übertreffen, man weiß gar nicht, was man zuerst backen soll. Fancy Ice-Cream-Torte oder einen vierstöckigen Naked Cake? Hand aufs Herz. Das klingt alles super, aber wie wäre es mal mit einer klassischen Buttercremetorte? Wie aus einem dieser süßen Omi-Cafés, ganz traditionell mit echter deutscher Buttercreme. Damit es doch ein kleines bisschen fancy wird toppst du deine Torte mit knusprigem Bienenstich-Crumble.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180 °C Ober/-Unterhitze vorheizen. Springform mit Butter einfetten.
2
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und beiseite stellen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Eiweiß vorsichtig unterheben. Mehl und Speisestärke sieben, vermengen und portionsweise unter den Teig heben.
3
Teig in die Springform füllen, Oberfläche glatt streichen und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, falls nötig weitere 5 Minuten backen. Es sollte kein Teig am Stäbchen kleben bleiben. Biskuit in der Form vollständig auskühlen lassen.
4
Für die Buttercreme 2/3 der Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.
5
Speisestärke mit restlicher Milch verrühren, bis sich die Stärke aufgelöst hat. Milch-Stärke-Mischung in die warme Milch einrühren und aufkochen. Dabei stetig rühren. So lange köcheln lassen, bis ein zähflüssiger Pudding entstanden ist. In eine Schüssel umfüllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
6
Zimmerwarme Butter mit einer Küchenmaschine 3-4 Minuten hell und schaumig aufschlagen. Pudding löffelweise dazugeben und unterrühren. Zum Schluss noch einmal kurz auf höchster Stufe aufschlagen.
7
Abgekühlten Biskuitboden mit einem scharfen Messer halbieren und begradigen. Unteren Boden mit Buttercreme bestreichen und den oberen Boden daraufsetzten. Torte rundherum mit Buttercreme ummanteln.
8
Für das Topping Butter, Zucker und Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Mandeln unterheben und unter Rühren 3-5 Minuten reduzieren lassen.
9
Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Mandelmasse portionsweise hineingeben und goldbraun karamellisieren lassen. Auf Backpapier vollständig auskühlen lassen. Torte mit Mandelsplittern garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben