Klassisches Jägerschnitzel mit Pfifferling-Champignon-Sauce

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Champignons und Pfifferlinge putzen, Champignons vierteln.
2
In einer Pfanne Hälfte des Butterschmalzes erhitzen und Pilze 7 Minuten anbraten. Pilze mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
3
In der gleichen Pfanne Zwiebelringe 5 Minuten glasig braten, mit 2 Esslöffel Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Tomatenmark und Crème fraîche dazugeben und abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
4
Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten im restlichen Mehl wenden. Restliches Butterschmalz erhitzen und Schnitzel von jeder Seite 4 Minuten anbraten.
5
Petersilienblätter von Stängeln zupfen und fein hacken. Angebratene Pilze und Weißwein unter die Sauce mischen und 5 Minuten erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Pilzsauce über die Schnitzel geben und mit Petersilie bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben