Kleine Pizzaherzen

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mindestens 5 Minuten gut durchkneten.
2
Die Schüssel mit dem Pizzateig mit einem Geschirrhandtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
3
Anschließend eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und darauf den Teig ca. 5 mm dick auswellen. Mit einem herzförmigen Ausstecher ca 15 Pizzaherzchen formen.
4
Backofen auf 220 °C vorheizen.
5
Rispentomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden.
6
Die Herzchen mit Cheddar bestreuen und jeweils in der Mitte mit einer Tomatenscheibe belegen.
7
Sobald der Backofen vorgeheizt ist, Pizzaherzchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 15-20 Minuten goldbraun werden lassen. Darauf achten, dass der Rand der Herzchen nicht zu dunkel wird.
8
Anschließen die Herzchen aus dem Backofen nehmen und mit frischen Basilikumblättern garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben