Kohlrouladen

Ein Rezept aus "Heimat" von Tim Mälzer

Foto: Matthias Haupt

Vorbereiten
55 Min.
Zubereiten
35 Min.
Niveau
Mittel
Die Rouladen vom Küchenbullen überraschen mit neuer Leichtigkeit. Eine würzige Sauce aus frischen Tomaten verleiht ihnen eine mediterrane Note, die den kleinen Röllchen ganz ausgezeichnet steht.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 80 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 Brötchen
  • 1/8 l Milch
  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier (M)
  • Pfeffer
  • 1 Weißkohl (am besten mild-zarter Jaroma-Kohl)
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
  • 3 Tomaten
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Kümmelsamen
1
Für die Füllung der Rouladen den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Währenddessen das Brötchen fein würfeln und mit der Milch begießen. Reis am Ende der Garzeit abgießen, unter kaltem Wasser abkühlen und abtropfen lassen. Hackfleisch mit dem in Milch eingeweichten Brötchen, dem Reis und den Eiern verkneten. Die Hackmasse mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank kalt stellen.
2
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Den Strunk des Weißkohls keilförmig ausschneiden und eine Fleischgabel in die Öffnung stechen. Den Kohl an der Fleischgabel ins sprudelnde Wasser tauchen und 1 bis 2 Minuten kochen. Nach und nach die Blätter ablösen, insgesamt 16 der Blätter loskochen. Die Blätter mit einer Schaumkelle herausnehmen und in kaltem Wasser abkühlen.
3
Vom übrigen Kohl 200 g abwiegen und fein würfeln. Zwiebeln pellen und klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Kohl darin hellbraun anbraten. Salzen und auf einem Backblech abkühlen lassen.
4
Die Kohlblätter zwischen Küchentüchern trocknen, die Stiele mit dicken Mittelrispen mit dem Nudelholz plattdrücken. Je 2 Blätter übereinanderlappend auslegen.
5
Die abgekühlte Zwiebel-Kohl-Mischung unter die Hackmasse aus dem Kühlschrank kneten. In 8 Portionen teilen und mittig auf die vorbereiteten Blätter geben. Die Seiten einschlagen und die Kohlrouladen aufrollen.
6
Den Backofen auf 170 °C vorheizen.
7
Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, die Kohlrouladen darin zunächst auf der Nahtstelle, dann rundum goldbraun anbraten. Tomaten stückeln und mit der Brühe im Mixer pürieren. Die Sauce in einem Topf mit Kümmelsamen, Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und über die Rouladen gießen.
8
Den Bräter auf der mittleren Schiene in den heißen Ofen schieben und die Rouladen darin 35 Minuten garen, dabei ab und zu wenden. Dazu passen Reis, Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Auf Deutschlandtour mit Tim Mälzer

Sein neuestes Kochbuch hat Tim Mälzer der Heimat gewidmet und ist dafür einmal quer durch Deutschland gereist. Mitgebracht hat er 120 Rezepte, die die ganze Vielfalt der deutschen Küche widerspiegeln - von der Küste bis ins Allgäu. Dabei hat er alte Klassiker entstaubt und ihnen (in bester Mälzer-Manier) einen frischen Twist verliehen. Entdecken Sie die deutsche Küche neu und lassen Sie sich von ihrem Reichtum überraschen!

Jetzt ansehen
15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben