Kreative Müsli-Rezepte: 13 Mal knuspriger Genuss

Ob Müsli, Granola oder Porridge – Haferflocken machen glücklich! Zumindest uns. Aus dem Grund lieben wir es, die unterschiedlichsten Rezepte auszuprobieren: Mit Früchten, Schokolade, Gewürzen oder den verschiedensten Nüssen. Unsere lieben Foodblogger haben eine ebenso große Leidenschaft für Müsli aller Art und haben uns ihre besten Rezepte zum Frühstück, Brunch oder Abendessen verraten. Lass dich davon inspirieren oder werde selbst kreativ und gestalte dein eigenes Müsli!

Knuspermüsli mit Buchweizen

Hier steckt nur Gutes drin: Gerösteter Buchweizen, Pekannüsse und Mandeln sowie Zimt und Ahornsirup für einen süßlichen Geschmack. Denise gesundes und knuspriges Rezept passt perfekt zu Naturjoghurt, frischen Früchten oder klassisch zu Milch. Es ist super schnell vorbereitet, also probier es aus! Zum Rezept

Knuspermüsli mit Buchweizen © Foodlovin

Knuspermüsli mit Buchweizen © Denise Renée Schuster | Foodlovin

Schokoladen Granola

Wer es gerne süß und schokoladig mag, ist bei Christines Rezept goldrichtig! Sie vereint in ihrem Rezept für Schoko-Granola gemischte Flocken, Nüsse, Kerne und gehackte Schokodrops mit einer Prise Zimt und Kokos – einfach köstlich! Diese Leckerei eignet sich übrigens auch ideal als Geschenk für deine Liebsten. Zum Rezept

Schokoladen-Granola © Trickytine

Schokoladen-Granola © Christine Garcia Urbina | Trickytine

Müsli-Flapjacks

Du ziehst handliche Müsliriegel losem Müsli vor? Dann solltest du das Rezept der Foodistas definitiv nachbacken! Süße, getrocknete Cranberries zaubern eine fruchtig-süße Note zu den buttrigen Soja- und Haferflocken. Die Riegel sind ziemlich schnell gemacht und perfekt für den knusprigen Snack zwischendurch. Zum Rezept

Flapjacks © Foodistas

Flapjacks © Foodistas

Pistazien & Kokosnuss Granola

Kathrin und Ramin haben ihrem Granola neben knackigen Nüssen und Kokosflocken unter anderem Kardamom und Erdnussbutter hinzugefügt. Eine super Kombination und ein echter Geheimtipp, um dein Müsli aufzuwerten. Zum Rezept

Pistazien-Kokosnuss-Granola © Klara’s Life

Pistazien-Kokosnuss-Granola © Kathrin Klara Salzwedel | Klara’s Life

Knuspermüsli mit Nüssen und Leinsamen

Eine köstliche Nussmischung aus Cashews, Walnüssen, Haselnüssen und Mandeln gesellt sich in Natalies Granola-Rezept zu Leinsamen, Ahornsirup und natürlich – Haferflocken. Ein wahres Knusper-Spektakel! Wer mag, kann für ein bisschen Süße gerne noch eine Prise Zimt oder Kakaopulver hinzufügen. Zum Rezept

Knuspermüsli mit Nüssen und Leinsamen © Holunderweg 18

Knuspermüsli mit Nüssen und Leinsamen © Natalie Friedrich | Holunderweg 18

Auch interessant

Apfel-Zimt-Granola mit Walnüssen

Apfel und Zimt sind bekanntermaßen ein echtes Dream-Team. Wenn allerdings noch knuspriges Müsli und Walnüsse dazukommen, entsteht ein wahrer Genuss! Maja verwendet getrocknete Äpfel für ihr Granola-Rezept, dadurch wird das Ganze noch ein wenig versüßt. Es schmeckt auf jeden Fall total lecker und hält sich auch noch auf der gesunden Seite. Zum Rezept

Apfel-Zimt-Granola mit Walnüssen © moey's kitchen

Apfel-Zimt-Granola mit Walnüssen © Maja Nett | moey’s kitchen

Carrot Cake Porridge

Ob als Dessert, zum Kaffee, Frühstück oder Brunch: Dieses besondere Carrot Cake Porridge ist ein echtes Highlight! Geschmacksnoten wie Zimt, Ingwer, Kardamom, Muskatnuss, Möhren und Apfel sowie Rosinen, abgerundet mit einem crunchy Nuss-Topping und Blaubeerkompott… was will man mehr? Hannah-Lenas Rezept hört sich einfach nur himmlisch an! Zum Rezept

Carrot Cake Porridge © Schokoladenpfeffer

Carrot Cake Porridge © Hannah-Lena Leiser | Schokoladenpfeffer

Granola aus der Pfanne

Granola wird meist im Backofen zubereitet, Lena zeigt uns jedoch, dass es ebenso gut in der Pfanne funktioniert. Zu der Nussmischung gibt sie noch Chia- sowie goldene Leinsamen und genießt ihr Granola mit selbstgemachter Hanfmilch aus Datteln und Hanfsamen. Absolut empfehlenswert! Zum Rezept

Granola aus der Pfanne © Lenaliciously

Granola aus der Pfanne © Lena Pfetzer | Lenaliciously

Selbstgemachtes Granola

Wir lieben gepufften Quinoa – und in Granola oder Müsli ganz besonders! Aber nicht nur diese nahrhafte Zutat hat Sylvana ihrem Granola hinzugefügt: Lebkuchengewürz, Vanille und Schokosplitter verfeinern ihr Rezept. Herrliche Aromen für kalte Wintertage! Zum Rezept

Selbstgemachtes Nuss-Granola © Silvies Lifestyle

Selbstgemachtes Nuss-Granola © Sylvana Kiehr | Silvies Lifestyle

Knuspermüsli mit Macadamia, Blaubeeren und Orange

Super einfach und super lecker: Jessicas Macadamia-Müsli ist knusprig und durch die frischen Orangen sowie getrockneten Blaubeeren schön fruchtig-süß. Letztere sind übrigens ein toller Ersatz für alle Rosinen-Verschmäher. Genieße das Müsli pur oder mit Joghurt – ideal zum ausgedehnten Brunchen mit Freunden. Zum Rezept

Knuspermüsli mit Macadamias, Blaubeeren und Orange © Berliner Küche

Knuspermüsli mit Macadamias, Blaubeeren und Orange © Jessica Benczewski | Berliner Küche

Kokos-Mandel Granola auf Chia Pudding

Wie du weißt, passt Müsli zu allen möglichen Komponenten – das weiß auch Anika und paart ihr Kokos-Mandel Granola mit cremigem Chia-Pudding. Eine abwechslungsreiche Art und Weise, um  Haferflocken und Co. zu genießen! Zum Rezept

Kokos-Mandel-Granola auf Chia Pudding © Nikes Herz tanzt

Kokos-Mandel-Granola auf Chia Pudding © Anika Launert | Nikes Herz tanzt

Popcorn Granola

Bleiben wir bei abwechslungsreichen Rezepten. Michaela hat uns ein ganz besonders kreatives Rezept verraten: Granola mit Popcorn! Dieses eignet sich nicht nur klassisch zu Joghurt oder Milch, sondern auch als gesunder Snack zum Filmabend! Zum Rezept

Popcorn-Granola © Transglobalpanparty

Popcorn-Granola © Michaela Harfst | Transglobalpanparty

Paleo Porridge mit Kokos und Mandeln

Cremiges Porridge mit Kokos, Mandeln und einem fruchtigen Topping aus Birne und Granatapfel: Das hört sich doch nach dem perfekten Sonntagsfrühstück an, meinst du nicht auch? Verfeinere je nach Geschmack das Rezept mit deinen Lieblingsfrüchten und Nüssen! Zum Rezept

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben