Anzeige
In Kooperation mit Kühne

Kühne Ideen für 4 würzige Küchen-Klassiker

Beschreibung

Heiße Grillspieße, selbst gebackenes Brot, saftige Frikadellen oder knusprig-fluffige Kartoffelpuffer – ein paar Gerichte sind echte Küchen-Klassiker, die jeder Foodie schon aus der Kindheit oder dem eigenen Kochalltag kennt und liebt. Was diesen Allroundern aus der Küche aber nach all der Zeit oft fehlt? Richtig: Kühne Ideen, die ihnen endlich mal wieder neue Würze verleihen. Kein Problem – hier kommen 4 Geheimzutaten, mit denen du deine Rezeptlieblinge ganz einfach mal wieder neu erfindest:

Kühne Idee 1: Mariniere Hähnchen mit Dressing

Lust auf einen Grillabend mit knackigem Salat, aber nicht auf unnötige Reste in der angebrochenen Dressing-Flasche? Kein Problem! Unsere Kühne Idee für Grillspieße: Mariniere auch dein Hähnchen mit cremigem Honig & Senf Dressing, bevor es zum Brutzeln auf dem Rost landet! So gibt’s köstlichen Salat und saftiges Fleisch auf dem Teller, statt Reste im Kühlschrank. Zum Rezept

Kühne Idee 2: Backe Brot mit Hefe und Essig

Du glaubst, Brot backen ist kompliziert? Falsch gedacht! Vergiss Sauerteig und schwing dich mit unserer Kühne Idee in die Backstube: Back mit Hefe und Apfelessig knusprig-fluffiges Vollkornbrot ganz easy zu Hause selbst. Am besten schmeckt’s frisch gebacken aus dem Ofen mit cremigem Avocado-Dip. Kleiner Tipp: auch der Dip freut sich über einen Schluck Essig für die fruchtige Säure. Zum Rezept

Kühne Idee 3: Brate Frikadellen mit Cornichons

Hier heißt es ran an die Buletten! Schnapp dir deinen Pfannenwender und mach Oma an der Bratpfanne Konkurrenz. Unsere Kühne Idee verrät einen Kniff für selbstgemachte Frikadellen, den selbst Oma nicht kennt: Würzige Cornichons in der Hack-Masse und cremige Senfsauce, abgeschmeckt mit einem Schuss Gurkensud. Da kann sich Oma noch was abgucken. Zum Rezept

Kühne Idee 4: Backe Kartoffelpuffer mit Gewürzgurken

Außen knusprig, innen fluffig-weich… so kennt und liebt jeder Foodie seine Kartoffelpuffer. Was ihnen bisher immer gefehlt hat verrät unsere Kühne Idee: Gewürzgurken und ein Schuss Gurkensud in der Kartoffelmasse für die extra Portion Würze. Oben drauf gibt‘s einen großen Klecks Kräuterquark, knackigen Rucola und noch mehr Gürkchen. Zum Rezept

Nach oben
Nach oben