Lamm-Burger mit gegrillter Zucchini und Tzatziki

Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
2
In einer Schüssel Hackfleisch, Zatar und die Hälfte des Dills mit den Händen vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 gleichgroßen Burgerpatties formen.
3
Die Brötchen ca. 8-10 Minuten im Backofen anrösten.
4
In der Zwischenzeit Joghurt, Zitronensaft und den restlichen Dill vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Zucchini längs in Streifen schneiden. In einer Grillpfanne Olivenöl stark erhitzen und die Zucchinistreifen ca. 2-3 Minuten von jeder Seite darin garen. Beiseitestellen.
6
In einer zweiten Pfanne Olivenöl erhitzen (bei mittlerer Hitze), die Burgerpatties dazugeben und von jeder Seite ca. 4-5 Minuten braten. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
7
Zum Servieren die Burgerbrötchen halbieren und die einzelnen Komponenten je nach Gusto auf der unteren Brötchenhälfte übereinander stapeln, Tzatziki darüber geben und die zweite Brötchenhälfte auflegen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben