Lamm in Pistazienkruste mit Sauerkirschsauce und Kartoffelpüree

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
35 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für das Lamm
  • 300 g Lammfilet
  • 25 g Petersilie
  • 25 g Pistazien
  • 25 g Paniermehl
  • 50 g Butter
  • Senf
Für die Sauce
  • 50 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 150 ml Rotwein
  • 25 g Thymian
  • 1 1/2 Esslöffel Butter
  • Salz, Pfeffer
Für das Kartoffelpüree
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Zweig(e) Petersilie
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Milch, nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer

Ostern ohne Lamm ist wie Weihnachten ohne Gans. Möglich, aber fast unvorstellbar. Bei diesem italienischen Gericht, wird es von einer Pistazienkruste ummantelt, auf Kartoffelpüree gebettet und mit einer wunderbaren Sauerkirschsauce beträufelt. Und das Beste, es ist so schnell gemacht, dass noch genügend Zeit bleibt, den Osterhasen zu spielen!

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. In einer Pfanne Butter schmelzen. Lamm von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Bratenflüssigkeit aufbewahren.
2
Pistazien, Paniermehl und Petersilie in einen Food Processor oder einem Mörser bearbeiten, bis alles grob zerkleinert ist.
3
Senf auf einen Teller geben und Panade auf einen anderen Teller geben. Lamm erst im Senf wälzen, dann durch die Panade. Anschließend 20 Minuten im heißem Ofen garen.
4
Für die Sauce Bratenflüssigkeit erhitzen und mit Rotwein ablöschen. Zum Kochen bringen und 2 Esslöffel Kirschsaft und Thymian dazugeben. Kirschen und Butter hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Für das Kartoffelpüree Kartoffeln schälen und weich kochen. Etwas abkühlen lassen. In eine Schüssel geben, Muskatnuss, Petersilie und Olivenöl hinzugeben und so lange mit einem Kartoffelstampfer bearbeiten, bis sie die richtige Konsistenz haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Kartoffelpüree auf einen Teller geben, Lamm darauflegen und Sauce dazugeben. Nach Belieben mit Sauerkirschen und Thymian garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Naschereien aus der Weihnachtsbäckerei
Kostenloses Rezeptheft:
15 Naschereien aus der Weihnachtsbäckerei
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben