Lammkeule mit Kräuterkruste und Gremolata

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für das Fleisch
  • 1,5 kg Lammkeule (ohne Knochen)
  • 2 g Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Für die Kräuterkruste
  • 5 g Thymianzweige
  • 5 g Salbeizweige
  • 5 g Rosmarinzweige
  • 15 g glatte Petersilie
  • 10 Knoblauchzehen
  • 15 g geriebene Zitronenschale
  • 2 g Salz
  • 80 ml Olivenöl
Für das Gemüsebett
  • 150 g Kartoffeln
  • 80 g gelbe Karotten
  • 80 g lila Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Für die Gremolata
  • 50 ml Olivenöl
  • 5 g Minzblätter
  • 5 g glatte Petersilie
  • 15 ml Zitronensaft
  • 15 g Zitronenschale
  • 10 g Kapern
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz

Zart geschmortes Lammfleisch mit frischen Kräutern auf buntem Gemüsebett – die Krönung einer jeden Festtafel. Die Kräuter-Gremolata verleiht diesem Gericht zudem eine feine mediterrane Note.

1
Die Lammkeule von überschüssigem Fett befreien und mit einem scharfen Messer entlang des Rückens mittig aufschneiden und aufklappen. Das Fleisch von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben und mit den äußeren Seiten nach unten auf ein Schneidebrett legen.
2
Für die Kräuterpaste Thymian, Salbei, Rosmarin, Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale und Salz in einem Mixer oder Food Processor grob mixen. Das Olivenöl dazugießen und die Masse solange zerkleinern bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
3
Nun 2/3 der Kräuterpaste auf die Innenseite der Lammkeule auftragen. Das Fleisch einrollen und mit einem Küchengarn zu einer Rolle zusammenbinden. Die restliche Kräutermischung über das gerollte Fleisch verteilen.
4
Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
5
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Gelbe und lila Karotten putzen und ebenfalls zu Würfeln verarbeiten. Die Zwiebel schälen und vierteln.
6
Eine Auflauform einfetten. Das Gemüse mit Olivenöl und Salz vermischen und in der Auflaufform verteilen. Die Lammkeulen-Rolle auf das Gemüsebett legen und die Form für ca. 40 Minuten in den Ofen stellen.
7
Währenddessen die Gremolata zubereiten. Minzblätter und Petersilie zerhacken, die Zwiebelhälfte, Knoblauch und Kapern klein schneiden. Alles in eine Schale geben und mit dem Zitronensaft und -schale, den Kapern und dem Olivenöl gut verrühren. Nach Geschmack mit etwas Salz abschmecken.
8
Das Fleisch und das Gemüse nach Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
9
Die eingerollte Lammkeule mit Kräuterzweigen garniert zusammen mit dem Gemüse und der Gremolata servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben