Lauwarmer Bayrischer Kartoffelsalat mit Brühe und Speck

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wie die Schwaben und die Pfälzer, haben auch die Bayern ihren eigenen Kartoffelsalat. Anders als bei dem schwäbischem Original, darf beim bayrischen Kartoffelsalat aber noch ein kleines bisschen Farbe mit in die Salatschüssel und zwar in Form von Kräutern. Wir haben den Salat außerdem noch mit Gewürzgurken und Speck aufgepeppt.

 

 

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.
2
Zwiebel und Gewürzgurken in feine Würfel schneiden, Speck auslassen.
3
Brühe aufkochen, mit Essig, Öl, Zucker, Senf, Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren.
4
Kartoffeln mit Zwiebel, Gurken, Speck und Brühe mischen und ziehen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben