Lauwarmer Kartoffelsalat mit grünem Spargel, Feta und Mandeln

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Alles, was du über Spargel wissen musst

Zubereitungsschritte

1
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Inzwischen Spargelenden (etwa 2 cm) entfernen. Den restlichen Spargel in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Spargelstücke etwa 3 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Kartoffeln waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. Abgedeckt im selben Topf 10 Minuten garen und dann abgießen.
2
Zitrone gründlich waschen und Schale abreiben. Anschließend auspressen. Oregano vom Zweig lösen und fein hacken. Spargel mit Oregano, Zitronensaft, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel vermengen.
3
Mandeln in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Fertige Mandeln beiseite stellen. Dieselbe Pfanne verwenden, um Spargel ca. 5 Minuten von allen Seiten anzubraten.
4
Für das Salatdressing Olivenöl, Honig, Senf und ½ Esslöffel Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Die Hälfte des Feta zerkleinern. Rucola waschen und zerpflücken. Beides in der Salatschüssel mit Kartoffeln und Spargel vermengen und mit Salatdressing anmachen. Nach Geschmack mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer nachwürzen. Auf Tellern anrichten und mit Mandeln und dem übrigen Feta garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben