Blitzschnelle Leberkäs-Semmeln mit Krautsalat

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Neulich habe ich meine „Gefällt-mir“-Pins auf Pinterest durchgeschaut, um auszumisten. Brezeln? Schweinekrustenbraten?? Obazda!?! Offensichtlich hat mein Unterbewusstsein ein wenig Fernweh nach bayrischer Kochkunst.

Dem muss ich schleunigst nachgehen, sonst hängen hier bald überall Dirndl rum und ich brate wie in Trance Schweinshaxen an. Eine schnelle, deftige und richtig gute Lösung: Die Leberkäs-Semmel.

Knackige Radieschen, säuerlicher Krautsalat und eine dicke Scheibe krosser Leberkäs klemmen hier zwischen zwei Mehrkornbrötchen-Hälften. Gib’s zu, da möchtest du doch auch mal herzhaft abbeißen.

Zubereitungsschritte

1
Radieschen in feine Scheiben schneiden. Feldsalat putzen. Schmand und Senf verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberkäse von beiden Seiten 1-2 Minuten anbraten.
2
Brötchen halbieren und Hälften mit Schmandmischung bestreichen. Untere Hälfte mit Feldsalat, Leberkäse, Krautsalat und Radieschen belegen. Mit Röstzwiebeln bestreuen und obere Hälfte aufsetzen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben