Libanesischer Taboulé-Salat

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 60 g feiner Bulgur
  • 300 g glatte Petersilie
  • 3 Zweig(e) Minze
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Tomaten
  • 1 1/2 Zitronen
  • 100 ml Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Salz, Pfeffer

Taboulé? Klar, kennt doch jeder! Oder?

Taboulé ist ein absoluter Klassiker der orientalischen Küche und einer meiner liebsten Salate. Ich bin mit dieser Köstlichkeit aufgewachsen. In den letzten Jahren hat der Petersiliensalat auch seinen Platz in den hiesigen Supermärkten gefunden – aber leider wird er sehr oft missinterpretiert. Das richtige Verhältnis zwischen glatter Petersilie und feinem Bulgur ist sehr wichtig: ganz viel Petersilie, ganz wenig Bulgur. In Supermärkten finde ich öfter Salate, die zwar als Taboulé gekennzeichnet sind, aber mit dem ursprünglichen Salat nichts mehr zu tun haben. Das Verhältnis ist hier umgekehrt – viel Bulgur oder Couscous und wenig Petersilie. Meistens handelt es sich dann eher um Bulgur- oder Couscous-Salate. Dabei hat Couscous in authentischer Taboulé nichts zu suchen. Vielleicht hast du bisher ja auch immer nur Fake-Taboulé gegessen? Skandal!

Für eine authentische Taboulé brauchst du jede Menge Petersilie und einen ganz kleinen Anteil feinen Bulgur. Dann noch ein paar Tomaten, frische Minze, Frühlingszwiebeln, Zitronensaft, Olivenöl und einen Hauch Zimt.

Wenn du es ganz authentisch haben möchtest, dann lass das Besteck weg. Im Orient werden viele Gerichte mit den Händen gegessen oder mit Fladenbrot aufgenommen. Auch Taboulé wird eigentlich nicht mit Besteck gegessen, sondern mit einem Salatblatt aufgenommen oder darin eingerollt. Du kannst das Besteck also wieder beiseitelegen und ganz sinnlich mit den Fingern essen.

Taboulé ist ein super Begleiter zu Fisch oder gegrilltem Fleisch und Gemüse. Nach Feierabend kannst du dich aber gut daran satt essen – das Rezept geht super schnell von der Hand, du brauchst maximal 25 Minuten und sparst jede Menge Kohlenhydrate.

1
Minzblätter abzupfen und fein hacken. Petersilie gründlich waschen und abtrocknen. Grobe Stiele abschneiden und entsorgen. Petersilie fein hacken.
2
Bulgur in lauwarmem Wasser 5 Minuten einweichen lassen. Abseihen und mit den Händen überschüssiges Wasser gut auswringen. Tomate würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Zitronen auspressen.
3
Petersilie, Bulgur, Minze, Frühlingszwiebeln und Tomaten in eine Schüssel geben. Mit Zitronensaft und Olivenöl gut vermengen. Mit Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Spare dir das Besteck und roll deine Taboulé in knackige Salatblätter oder mache dir mit Römersalat kleine Schiffchen.

7 Tage vegan
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage vegan
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben