Lemon-Pull-Apart-Bread

Vorbereiten
100 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel
Foodbloggerin Mara Hörner hat offiziell die Ostersaison eingeleitet. Statt klassischem Hefezopf gibt es dieses Jahr ein fruchtig-frisches Lemon-Pull-Apart-Bread mit spritzigem Zitronenguss.

Beschreibung

Ostern steht vor der Tür. Und was macht man am Ostersonntag am besten?! Richtig, ausgiebig frühstücken oder brunchen. Damit auch was Leckeres auf den Tisch kommt, habe ich Euch heute ein leckeres Lemon Pull Apart Bread mitgebracht. Frisch gebacken ist das wirklich unschlagbar gut! Ich jedenfalls könnte mich reinlegen! Liegt aber sicherlich auch daran, dass ich richtig gutem Hefeteig sowieso NIE widerstehen kann!! Und dieses hier ist wirklich ein ganz besonders köstliches Exemplar von Hefebrot. In Kombination mit frischem Zitronenguss ist es perfekt für den Ostertisch! Wer mag, der schmiert sich noch frische Butter darauf und genießt den Kuchen frisch aus dem Ofen. Herrlich.

Aber warum heißt es eigentlich Pull Apart Bread?! Naja, hier ist der Name Programm, man zieht bei dieser Art von Brot einfach die Stücke ab. Und da „Pull Apart“ weg- oder abziehen heißt, passt das ganz gut. Der Hefeteig lässt sich ganz einfach wegzupfen. Manche sagen deshalb auch Zupfbrot dazu. Letztendlich kann es ja jeder nennen wie er will, Hauptsache es schmeckt. In diesem Sinne, lasst es Euch schmecken!!!

Lemon Pull Apart Cake_2

 

Zubereitungsschritte

1
Die Hefe zerbröseln und zusammen mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Ca. 10 Minuten stehen lassen.
2
Mehl, Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen und verkneten. Die flüssige Butter einlaufen lassen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Gut durchkneten und sodann an einem warmen Ort ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen
3
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Für die Füllung die flüssige Butter (einfach etwas in der Mikro oder in einem Topf erwärmen) mit dem Zucker und der Zitronenschale vermischen. Die Masse auf den ausgerollten Teig streichen und gleichmäßig verteilen.
4
  Dann den Teig längs in ca. 10 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen sollen ungefähr so breit sein wie die Kastenform, in der der Kuchen nachher gebacken werden soll. Die Streifen aufeinanderlegen und sodann quer zu lauter aufeinander liegenden Quadraten schneiden. Die Quadratstapel nun hintereinander hochkant in die ausgebutterte Kastenform setzen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
5
Den Kuchen bei 180 Grad (160 Grad Umluft) ca. 1 Stunde backen. Sofern die Oberfläche während des Backens nach einiger Zeit zu dunkel wird, den Kuchen im Ofen einfach mit etwas Alufolie abdecken. Der Kuchen backt dann weiter, bräunt aber nicht mehr so sehr nach.
6
Für den Guss mit einem Handrührgerät den Puderzucker zusammen mit dem Zitronensaft verrühren und auf dem etwas ausgekühlten Kuchen verteilen. Und jetzt ganz schnell loszupfen!!!!!
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben