Lollo Rosso mit Quinoa, Fenchel und Parmesan

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wenn Quinoa, Lollo Rosso, Tomaten und Fenchel in deinem Salat aufeinander treffen, bedeutet das für dich, dass es einen Protein-Vitamin-Cocktail der besonders leckeren Art zum Mittagessen gibt. Um noch mehr aus deinem Sattmacher-Salat herauszuholen, streust du geröstete Sonnenblumenkerne und würzige Parmesanspäne darüber.

Zubereitungsschritte

1
Quinoa in einem Topf mit Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit Salz würzen und abgedeckt etwas auskühlen lassen.
2
Lollo Rosso waschen und Blätter in Stücke zupfen. Tomaten in Spalten schneiden. Petersilie fein hacken. Zitrone auspressen. Fenchelstrunk entfernen und Knolle in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit restlichem Gemüse und Kräuterm vermengen.
3
In einer Pfanne ohne Öl Sonnenblumenkerne 3-4 Minuten rösten. In eine große Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
4
Für das Dressing Schalotte schälen und fein würfeln. Zitrone auspressen. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Salat mit Quinoa und Dressing zu Sonnenblumenkernen geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Teller verteilen. Parmesan in dünne Streifen schneiden und darüber verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben