Wie du aus Blumenkohl, Mandeln und Oliven Couscous machst

Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 1/2 Kopf Blumenkohl
  • 70 g Mandeln
  • 1 Handvoll Koriander
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Limette
  • 50 g grüne Oliven
  • Salz

Wenn ich abends nach Hause komme, habe ich nur selten Lust, noch etwas zu kochen. Meine Kreativität reicht von Butterbrot bis Käsestulle. Und endet mit Naturjoghurt – mal mit Mandeln oder Walnüssen getoppt, mal ganz pur. Hört sich nicht gerade nach einem Festessen an? Stimmt! Aber mal Hand aufs Herz – wer steht nach einem 12-Stunden-Tag schon gerne in der Küche und kocht mit Jamie Oliver um die Wette? Eben!

Außerdem mag ich meine Brotzeit ganz gerne – an 330 Tagen im Jahr. An den anderen Tagen übe ich mich mal wieder darin, Low Carb zu essen. Heißt auf Deutsch: Kein Kuchen, keine Kekse und kein Brot. Eine Katastrophe! Mein geliebtes Schwarzbrot bleibt in der Auslage, mein Roggenkrüstchen auch. Was es stattdessen gibt? Couscous! Nein, kein klassisches Couscous aus der nordafrikanischen Küche, sondern Couscous aus zarten Blumenkohlröschen – in meinem Food Processor zerschreddert, blanchiert und nach Belieben verfeinert.

Das Tolle: Sonntagabend jage ich gleich einen ganzen Blumenkohlkopf durch den Mixer und garniere ihn die Woche über mit allem, was mir lieb ist. Spart Zeit und Geld. Meine Lieblingskombination: Blumenkohlcouscous mit Mandeln, Oliven und einem Spritzer Limettensaft. So gut, dass ich in den seltensten Fällen eine andere Variante zubereite. Vielleicht tausche ich Erdnüsse gegen Mandeln und grüne gegen schwarze Oliven, aber das Grundgerüst bleibt. Und das ist auch gut so.

1
Mandeln, Koriander und Oliven hacken, Limette auspressen.
2
Blumenkohl waschen, in grobe Röschen teilen und in einen Food Processor geben. Blumenkohl fein mahlen.
3
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und einen zweiten Topf mit Eiswasser bereitstellen.
4
Blumenkohl in das Salzwasser geben, 1 Minute kochen lassen und im Eiswasser abschrecken, trocken tupfen.
5
Blumenkohl in eine Schüssel geben und mit restlichen Zutaten mischen, mit Salz abschmecken.
7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.

Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben
Ihre E-Mail-Adresse
Du erhältst jetzt eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem kostenlosen Download.

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben