Brokkoli-Pizza

Schnelle Low-Carb-Pizza mit Brokkoliboden

Schnelle Low-Carb-Pizza mit Brokkoliboden

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Du hast richtig Lust auf Pizza, möchtest aber eine leichtere & kalorienärmere Variante? Dann ist diese Low-Carb Brokkoli-Pizza dein Stichwort! Du fragst dich, wie ein Pizzaboden aus Brokkoli ohne Mehl knusprig werden soll? Ganz einfach: Du vermengst Brokkoli-Raspel einfach mit Eiern und geraspeltem Käse. Dank der Hitze im Ofen stockt das Ei, während der Käse schmilzt und für zusätzliche Bindung & Knusprigkeit sorgt. Und das Beste, die Brokkoli-Pizza ist auch noch schnell gemacht. Ich mag meine Pizza gerne klassisch mit guter Tomatensauce und Büffelmozzarella, aber natürlich ist deiner Phantasie bei der Wahl deines Pizzabelags keine Grenzen gesetzt. Also worauf wartest du noch? Schweb mit deinem Brokkoli im siebten Pizzahimmel – ganz ohne schlechtes Gewissen.

Unser Tipp

Pizza wie beim Lieblingsitaliener

Der Pizzaofen Peppo heizt in kurzer Zeit auf 350 °C auf und backt Pizza und Flammkuchen in Windeseile knusprig auf dem Pizzastein. Tausche den Pizzastein gegen die inkludierte Emaillebratpfanne aus und Peppo zaubert dir Spiegeleier, gratiniert Aufläufe oder backt deine Brötchen auf.

Jetzt ansehen

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Brokkoli waschen, unteren Teil des Stiels abschneiden, restlichen Strunk und Kopf in kleine Röschen zerteilen.
2
Brokkoli in den Food Processor geben und zerkleinern, bis er die Konsistenz von Reis hat. Auf das Backblech geben und 5 Minuten im Backofen garen, sodass ein Teil der Flüssigkeit entweicht. Etwas abkühlen lassen.
3
Küchensieb mit einem sauberen Küchenhandtuch auslegen. Brokkoli im Tuch fest ausdrücken, sodass eine trockene Brokkolimasse übrig bleibt.
4
Parmesan reiben. Eier und geriebenen Käse in einer Schüssel verquirlen und Brokkoliraspel zugeben. Sollte die Masse noch sehr feucht sein, etwas Mandelmehl hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Masse auf dem Backblech zu einem circa 1 cm dicken runden Pizzateig formen und fest andrücken. 10-12 Minuten backen, bis der Pizzaboden sich leicht braun verfärbt.
6
Pizzaboden mit Tomatensauce bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ochsenherztomate in Scheiben schneiden und auf die Pizza geben. Für weitere 10 Minuten backen. Pizza etwas abkühlen lassen.
7
Brokkoli-Pizza leicht abkühlen lassen und mit gezupftem Büffelmozzarella und Basilikumblättern garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Schnelle Low-Carb-Pizza mit Brokkoliboden
Nach oben
Nach oben