12 gesunde Low-Carb-Brote zum Bestreichen und Sattessen

© Der Kuchenbäcker

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Wer selber backt, weiß, was drin ist. Nämlich alle guten Zutaten, die dein Brot braucht. Die Rede ist von Nüssen, Kernen, Körner und allerhand Samen. Was nicht drinsteckt? Weizenmehl und zusätzlicher Zucker. Diese Zutaten braucht dein Brot gar nicht, denn als gesunde Low-Carb-Schnitte macht es ohnehin eine ziemlich gute Figur.

Chia-Eiweiß-Brot

Für diejenigen, die morgens nicht auf ihr geliebtes Butterbrot verzichten möchten, hat Anna etwas Kerniges in Petto. Aus Chia-Samen, Quark, gemahlenen Mandeln, Kürbis- und Sonnenblumenkernen zaubert sie binnen einer Stunde ein herrlich lockeres Eiweiß-Brot, das sich im Nu zu deinem neuen Frühstücksliebling mausert. Zum Rezept

Chia-Eiweiß-Brot © Teigliebe

Chia-Eiweiß-Brot © Anna Röpfl | Teigliebe

Möhren-Haselnuss-Brot

Kernig, saftig, sättigend, bekömmlich, ganz ohne Mehl und dann auch noch Low Carb. Lebensverändernd? Für manche vielleicht. Für dich der einzig vernünftige Grund auch am Wochenende mal 10 Minuten früher aufzustehen – Frühstück machen. Zum Rezept

Möhren-Haselnuss-Brot © schmecktwohl

Möhren-Haselnuss-Brot © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Granola-Brot

Heute mit Haselnüssen und Mandeln, morgen mit Walnüssen und Kürbiskernen, übermorgen mit Pekannüssen und Leinsamen – das körnige Granola-Brot ist extrem vielfältig. Welche beiden Zutaten du aber in jedem Fall in deinem Mix haben solltest? Viele kleine Floh- und Chia-Samen, die dein Brot zusammenhalten. Zum Rezept

Granola-Brot © Moey's kitchen

Granola-Brot © Maja Nett | Moey’s kitchen

Cloud Bread

Kleine luftige Fladen, die dir wie Wölkchen auf der Zunge zergehen – ginge es nach Tobias, könnten diese biskuitähnlichen Brote definitiv öfter auf dem Frühstücksteller landen. Besonders gut schmecken sie mit einem Klecks Hütten- oder Frischkäse. Spontan Hunger bekommen? Schau mal in deinen Schränken nach – Eier, Backpulver, Frischkäse und Honig hast du mit ein bisschen Glück schon parat. Zum Rezept

Cloud Bread © Der Kuchenbäcker

Cloud Bread © Tobias Müller | Der Kuchenbäcker

Dinkel-Eiweiß-Brot

Ohne Hefe, ohne lange Gehzeit – wenn es in Sachen Brot gesund sein soll, aber schnell gehen muss, halte dich an Mara. Sie weiß, wie du aus gemahlenen Mandeln, Leinsamen, Weizenkleie, Dinkelmehl und Quark ratzfatz ein saftiges Brot aus dem Ofen holst. Zum Rezept

Dinkel-Eiweiß-Brot © Maras Wunderland

Dinkel-Eiweiß-Brot © Tamara Staab | Maras Wunderland

Glutenfreies Körnerbrot

Vollgepackt mit jeder Menge Körnern, Kernen und Samen, trumpft Elles Körnerbrot gleich mehrfach auf. Die bunte Mischung hält nicht nur lange satt, sondern verspricht dank selbstgemachtem Brotgewürz auch aromatischen Geschmack der Oberklasse. Zum Rezept

Glutenfreies Körnerbrot © Elle Republic

Glutenfreies Körnerbrot © Elle Teuscher | Elle Republic

Fitness-Nuss-Brot

Einmal backen und 5 Tage lang gesund Frühstücken – das willst du auch? Mit Kajas Nussbrot geht das ziemlich unkompliziert und ganz schön lecker. Ihr Geheimnis? Allerhand Nüsse, Samen, Kerne, Flocken und Schalen – Mehl ist hier völlig überflüssig. Zum Rezept

Fitness-Nuss-Brot © The Recipe Suitcase

Fitness-Nuss-Brot © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Eiweißbrot mit Chia-Samen

Wenn dich die Lust auf eine ausgiebige Brotzeit packt, bist du ab heute gewappnet – Low Carb hin oder her. Die Mischung aus Quark, Eiern, gemahlenen Mandeln und verschiedenen Samen schmeckt nicht nur lecker, sondern macht dich am Ende auch satt und zufrieden. Zum Rezept

Cloud Bread

Du brauchst gerade mal 5 Zutaten, schon kann dein Projekt Brotbacken losgehen: gewürzten Frischkäse mit Eigelb und Backpulver verrühren. Eischnee unterheben und den Teig portionsweise auf ein Backblech klecksen. 20 Minuten später ist dein Cloud Bread schon bereit, um gedippt, bestrichen oder belegt zu werden. Zum Rezept

Cloud Bread © Maras Wunderland

Cloud Bread © Tamara Staab | Maras Wunderland

Life changing bread

Dinge, von denen du nie genug bekommst: Sonnenblumenkerne, Mandeln, Haselnüsse, Buchweizenflocken, Lein-, Floh- und Chia-Samen – zum Brotteig vermischt und knusprig gebacken. Das ist wahre Brotliebe. Zum Rezept

Life changing bread © Nikes Herz tanzt

Life changing bread © Anika Launert | Nikes Herz tanzt

Bananenbrot ohne Mehl

Morgens, mittags, abends – wer kann denn schon zu Bananenbrot nein sagen? Eben, keiner! Erst recht nicht, wenn es so wunderbar saftig-weich aus dem Ofen kommt und ganz auf extra Zucker und Mehl verzichtet. Wer möchte ein Stück? Zum Rezept

Bananenbrot ohne Mehl © The Recipe Suitcase

Bananenbrot ohne Mehl © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Saftiges Low-Carb-Blumenkohl-Brot mit Parmesan

Die Basis: Ein Mix aus Blumenkohl, Kokosnussmehl und Ei. Der Feinschliff: Parmesan, italienische Kräuter und Gewürze. Das Ergebnis: Wer Blumenkohl mag, wird dieses Brot nicht nur einmal backen. Zum Rezept

Unser Tipp

Der große Low-Carb-Guide als E-Book

Lass die Kohlenhydrate links liegen und werde mit dem umfangreichen Starter-Guide in null Komma nichts zum Low-Carb-Profi: Auf 216 Seiten gibt's die wichtigsten Basisinfos, fertige Mahlzeitenpläne für 2 Wochen, 115 kohlenhydratarme Rezepte von Frühstück bis Abendessen, die besten Tipps und Tricks und vieles mehr - geballtes Low-Carb-Wissen, für deinen perfekten Start.

Jetzt ansehen

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben