Der Schokogott hat uns erhört: Low Carb Zucchinibrownies

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
90 Min.
Niveau
Leicht
Zutaten für
  • 1 Zucchini
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Kokos- oder Rapsöl
  • 1 Ei
  • 150 g Xylit
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 150 g Mandel- oder Erdnussmehl
  • 40 g Backkakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Prise(n) Salz
  • 50 g Schokolade (75% Kakaoanteil)
Besonderes Zubehör
  • quadratische Backform (20 x 20 cm)

Wenn ich einen Brownie esse, will ich danach immer nur eins: noch einen Brownie. Meiner Waage gefällt das leider gar nicht. Seit es Brownies gibt, beten Chocoholics wie ich deshalb weltweit zum lieben Schokogott, er möge uns einen Ausweg zeigen. Und er hat uns erhört, denn dieses Rezept für Low-Carb-Brownies sagt Adieu zu Kohlenhydraten. Zucchini sei Dank.

Keine Sorge, die wirst du später nicht schmecken. Auch, dass Zucker und Weizenmehl fehlen, fällt niemandem auf. Ich kann dir verraten, die schokoladigen Kuchenquadrate schmecken ohne schlechtes Gewissen gleich noch besser… und noch besser… und noch besser…

Low Carb heißt in den meisten Fällen: Zuckerersatzstoffe. In diesem Rezept verwende ich Xylit, eines der bekanntesten Süßungsmittel. Dabei handelt es sich um einen aus Bäumen oder Maispflanzen gewonnenen Zuckeralkohol, von dem ein großer Teil direkt vom Menschen ausgeschieden wird. Die Vorteile: Xylit enthält 40% weniger Kalorien als Zucker und soll sogar Karies vorbeugen. Du verwendest es im gleichen Verhältnis wie Zucker, es eignet sich zum Backen und ist auch als Puderzucker erhältlich.

Wenn du skeptisch bist und es auf die paar Kalorien mehr für dich nicht ankommt, kannst du die gleiche Menge normalen oder braunen Zucker verwenden.

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen.
2
Zucchini mit einer feinen Reibe zu einem geschmeidigen Püree reiben. In ein Sieb geben und etwas Flüssigkeit abtropfen lassen. Kokosöl und Butter schmelzen. Mit Zucchini, Ei, Xylit und Vanilleextrakt verrühren.
3
Erdnussmehl, Backpulver, Salz und Backkakao vermengen und unter die Zucchinimasse heben, sodass gerade so ein Teig entsteht. Schokolade in kleine Stücke brechen. Die Hälfte unterrühren, Teig in die Form füllen und die andere Hälfte darüber verteilen.
4
Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Mindestens 30 Minuten in der Form auskühlen lassen. Stürzen, in Stücke schneiden und weitere 30 Minuten kalt stellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Übrigens: Die Stäbchenprobe hilft dir hier nicht: Wenn du leicht auf die Oberfläche drückst und der Teig danach wieder hoch kommt, sind die Brownies gut. Sie halten sich bei Raumtemperatur 2 Tage, im Kühlschrank 3 bis 4. Wenn du dich so lange kontrollieren kannst!

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben