Low Carb Cashew-Espresso-Kekse

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Kekse
  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Xylit
  • 2 Eier
  • 100 g Sojamehl
  • 120 g Mandelmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 Teelöffel Instant-Espressopulver
  • 200 g Cashewkerne
Für die Creme
  • 3 Esslöffel Cashewmus
  • 1 Esslöffel Erythrit in Pulverform (z.B. Puderxucker)
  • 2 Teelöffel Backkakao
  • 1 Teelöffel Instant-Espressopulver

Warum nur einen Keks auf einmal essen, wenn man auch zwei auf einen Happs haben kann? Da es auf diese Frage keine Antwort mit einer guten Begründung geben kann, sind diese Doppeldecker-Kekse mit knackigen Cashews und Espresso-Flavour die einzig richtigen, für deinen Plätzchenteller. Das Beste: Trotz der doppelten Ration Kekse, gibt’s in diesem Fall keinen Zucker.

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
2
Für die Creme alle Zutaten miteinander verrühren und kaltstellen.
3
Für die Kekse Butter und Xylit schaumig schlagen, Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Espressopulver mischen, nach und nach unter die Eier-Masse rühren. 1/4 der Cashewkerne zugeben und unterkneten.
4
Mit den Händen ca. 60 pralinengroße Teigkugeln formen. Einzeln in restlichen Cashewkernen wälzen, zum Fixieren erneut in den Handflächen rollen und auf die Backbleche setzen. Im heißen Ofen 10-12 Minuten goldbraun backen. Kekse vollständig auskühlen lassen.
5
Einen Keks auf der Unterseite mit etwas Creme bestreichen, einen zweiten Keks mit der flachen Seite darauf setzen und mit den Fingern vorsichtig zusammendrücken. Restliche Kekse und Creme ebenso zusammensetzen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben