Low Carb Gulaschsuppe mit Kürbis und Wurzelgemüse

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
120 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 800 g Rindergulasch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • 3 Pastinaken
  • 3 Möhren
  • 1 Apfel
  • 2 Esslöffel Rohrzucker
  • 5 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Ras el-Hanout
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1/2 Bund Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400 ml Gemüsefond
  • 100 ml Rotwein
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
Besonderes Zubehör

Gulaschsuppe und Low Carb? Lass Kartoffeln, Brot und Co. einfach weg. Bei leckerem Kürbis und zartem Rindfleisch wirst du sie eh nicht vermissen.

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Kürbis, Apfel, Pastinaken und Möhren schälen. Kürbis und Apfel entkernen. Mit Pastinaken und Möhren in grobe Würfel schneiden.
2
2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch ca. 2-3 Minuten scharf anbraten, herausnehmen und beiseitestellen.
3
Restliches Öl im selben Bräter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch 1-2 Minuten andünsten. Zucker, Tomatenmark, Chiliflocken und Ras el-Hanout untermengen und ca. 1 Minute anbraten. Gemüse und Apfel untermengen und 5-6 Minuten anbraten, dabei regelmäßig umrühren. Thymian und Lorbeerblatt hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Mit Gemüsefond und Rotwein ablöschen. Kurz aufkochen, Hitze reduzieren, Deckel aufsetzen und ca. 1 1/2 - 2 Stunden schmoren lassen.
5
Gulaschsuppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken und vor dem Servieren über die Gulaschsuppe streuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben