Low-Carb-Pizza mit Blumenkohl und Chia-Samen

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Boden
  • 3 Esslöffel Chia-Samen
  • 1 Esslöffel Weizenkleie
  • 125 ml Wasser
  • 35 g Kürbiskerne
  • 1/2 Blumenkohl
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Thymian
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Knoblauch
  • 2 Teelöffel Olivenöl
Für den Belag
  • 100 ml Tomatensauce
  • 2 Tomaten
  • 1 Päckchen Mozzarella
  • 1 Handvoll Rucola

Ich liebe Pizza! Am liebsten mag ich den italienischen Klassiker ganz pur – mit Tomaten und Mozzarella. Und vielleicht auch noch mit ein paar Rucolablättern verfeinert. Aber mehr nicht!

Wer die beste Pizza macht? Mein Lieblingsitaliener um die Ecke. Ein knuspriger Boden, ein saftiger Belag – so muss eine Pizza schmecken. Blöd nur, dass sich Pizza nicht mit meinen guten Vorsätzen für das neue Jahr vereinen lässt. Weniger Kohlenhydrate, mehr Gemüse – nicht unbedingt die beste Voraussetzung, um einen Abend bei Antonio zu verbringen. Vielleicht nicht bei Antonio, aber bei mir.

Mein Geheimnis: eine Low-Carb-Pizza vom Allerfeinsten. Der Boden: eine Mischung aus Blumenkohl, Kürbiskernen und Chia-Samen. Der Belag: eine Trilogie aus Tomaten, Mozzarella und Rucola. Auch lecker: Spinat, Schinken und Brokkoli. Was meine Gäste dazu sagen? Mamma Mia ist die gut! Noch mehr Ideen, wie du Kohlenhydrate durch Blumenkohl ersetzen kannst, findest du hier. 

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

 

1
Chia-Samen mit Weizenkleie und Wasser mischen, 30 Minuten kaltstellen.
2
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
3
Kürbiskerne in den Food Processor geben und zu Mehl verarbeiten. Blumenkohl klein schneiden, dazugeben und miteinander vermischen. Auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen 7 Minuten backen.
4
Blumenkohl in eine Schüssel geben und mit Chia-Pudding, Olivenöl und Kräutern mischen. Auf dem Backblech verteilen und 30-35 Minuten backen, auskühlen lassen.
5
Blumenkohlboden mit Tomatensauce bestreichen und mit Tomaten und Mozzarella belegen. Im heißen Ofen 10-15 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Rucola garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Pizza wie beim Lieblingsitaliener

Der Pizzaofen Peppo heizt in kurzer Zeit auf 350 °C auf und backt Pizza und Flammkuchen in Windeseile knusprig auf dem Pizzastein. Tausche den Pizzastein gegen die inkludierte Emaillebratpfanne aus und Peppo zaubert dir Spiegeleier, gratiniert Aufläufe oder backt deine Brötchen auf.

Jetzt ansehen

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben