Tschüss Kohlenhydrate! Low-Carb-Quiche mit Pancetta und Pilzen

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Streng genommen ist die Quiche ohne den knusprig-braunen Teigmantel keine Quiche mehr, sondern eine Frittata. Aber tiefenentspannte Foodies verpacken die Leckerschmecker-Low-Carb-Mahlzeit kurzerhand als „crustless quiche“.

Zu revolutionär? Dann mach den klassischen Mürbeteig doch einfach schnell dazu. Wie das funktioniert, erfährst du im großen Quiche-Guide.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C vorheizen. Quicheform einfetten.
2
Pancetta in feine Würfel schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
3
Pancetta in eine Pfanne geben und bei mittlerer Stufe ohne Öl ca. 8 Minuten anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. In derselben Pfanne Pilze ca. 3-4 Minuten anbraten. Thymian untermengen und 1 weitere Minute garen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Eier, Eiweiß und Wasser in einer Schüssel verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Pilze und Pancetta in der Quicheform gleichmäßig verteilen und mit Eimasse übergießen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
5
Schnittlauch hacken. Quiche leicht abkühlen lassen, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben