Klassische Lübecker Marzipantorte: So machst du sie selber

Lübecker Marzipantorte

Der Klassiker mit Marzipandecke: Lübecker Marzipantorte

Zubereiten
4 Std.
Niveau
Schwer

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Mürbeteig
  • 175 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Ei
Für den Biskuitboden
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel heißes Wasser
  • 130 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 Teelöffel Backpulver
Für die Füllung
  • 200 g Walnüsse
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 70 g Zucker
  • 1 l Sahne
  • 2 Päckchen Gelatine, gemahlen
  • 5 Esslöffel Aprikosenmarmelade
Für die Marzipandecke
  • 1 Marzipandecke (gekauft oder aus 750 g selbstgemachtem Marzipan)
Besonderes Zubehör
  • Springform (26 cm Durchmesser)
  • Tortenpalette oder großes Messer

Wer einmal in der schönen Stadt Lübeck war, der kam bestimmt in den Genuss eines Stückchens Original Niederegger Marzipantorte. Ein Mürbeteigboden und mehrere Schichten Biskuit, wechseln sich mit einer nussigen Marzipan-Sahnecrème ab. Drumherum: eine feine Marzipandecke. Schon beim ersten Bissen überkommt dich das Gefühl: Diese Torte ist etwas ganz Besonderes. Und das ist sie auch: ein Evergreen, der niemals aus der Mode kommt.

Zugegeben, die Lübecker Marzipantorte backst du nicht mal eben zwischendurch. Aber mit etwas Zeit, Ruhe und Fingerspitzengefühl kannst du dir die nächste Reise nach Lübeck sparen und deinen Gästen ganz stolz deine eigene handgemachte Lübecker Marzipantorte servieren. Der Applaus ist dir sicher.

Du willst noch eine Schippe drauflegen? Dann mach dein Marzipan selbst. Ich verrate dir, wie es geht.

1
Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Mürbeteig alle Zutaten mit den Händen verkneten.
2
Teig auf dem Blech zu einem Kreis mit mindestens 26 cm Durchmesser ausrollen, mit einer Gabel einstechen und 15 - 20 Minuten backen.
3
Mürbeteig auskühlen lassen und mit Hilfe der Springform zu einem Boden schneiden. Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Backofen auf 180 °C herunterschalten.
4
Für den Biskuitboden Eier mit Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und weiterschlagen. Mehl, Backpulver und Speisestärke vermischen und kurz unter die Eimasse rühren. Teig in die Springform geben und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen.
5
Biskuitboden auskühlen lassen und aus der Form lösen. Boden zwei Mal waagerecht teilen.
6
Für die Füllung Walnüsse, bis auf einige zum Dekorieren, fein hacken. 30g Zucker in einer Pfanne schmelzen und gehackte Nüsse karamellisieren lassen. Marzipan in kleine Stücke zupfen und in die Pfanne geben. Pfanne vom Herd nehmen und gößere Stücke mit einem Pfannenwender zerkleinern.
7
800 ml Sahne steif schlagen und 30 g Zucker einrieseln lassen. 1 Päckchen Gelatine nach Packungsanleitung anrühren und unter die Sahne rühren. Walnuss-Marzipan-Mischung unterheben.
8
Aprikosenmarmelade kurz in der Mikrowelle erwärmen und auf den Mürbeteigboden streichen.
9
Auf die Marmelade einen Biskuitboden setzen und mit der Hälfte der Sahne-Nussmasse bestreichen. Zweiten Biskuitboden draufsetzen und mit restlicher Sahne-Nussmasse bestreichen. Mit dem dritten Boden abschließen und die Torte mindestens 2 Stunden kaltstellen.
10
Restliche Sahne mit 10 g Zucker steif schlagen. 1 Päckchen Gelatine nach Packungsanleitung anrühren und unter die Sahne rühren. Torte rundherum mit Sahne bestreichen.
11
Marzipandecke vorsichtig über die Torte legen, etwas andrücken und überlappende Ränder mit einem Messer abschneiden. Mit einer angefeuchteten Tortenpalette oder einem großen Messer glattziehen und mit Walnüssen garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Lübecker Marzipantorte
15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben