Bento Box: Gesunder Lunch to go

Vorbereiten
45 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Langweiler-Lunch war gestern! In deiner Bento Box kannst du jeden Tag aufs Neue alles, was du magst, kunterbunt kombinieren und mittags gesund schlemmen. Damit es extra einfach bleibt, du aber nicht ganz planlos vor deiner leeren Brotdose stehen musst, gibt es bei Bento Boxen nur eine Regel zu beachten:

Baue deine Box immer aus den vier Lebensmittelgruppen „Proteinen“ (Fisch, Fleisch, Quinoa, Ei und Co.), hochwertigen „Kohlenhydraten“ (am besten in Form von Vollkornprodukten), „Obst“ (Beeren, Apfel und Co.) und reichlich gekochtem oder rohem „Gemüse“ aller Art zusammen. Also los, sei kreativ und tob dich kulinarisch aus – dann macht das Mittagessen im Büro und unterwegs immer Spaß!

Zubereitungsschritte

1
Für die herzhafte Box Quinoa abspülen und im Wasser aufkochen. Abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.
2
Blattspinat auftauen und in einem Topf 5 Minuten erhitzen. Kurz abkühlen lassen, gründlich ausdrücken und grob hacken. In einer Schüssel mit Quinoa und Ei vermengen. Feta zerbröseln und zugeben. Die Hälfte der Semmelbrösel unterrühren, sodass eine kompakte, formbare Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Quinoa-Spinat-Masse zu Talern formen und in restlichen Semmelbröseln wenden. Hälfte des Pflanzenöls erhitzen und Taler rundherum ca. 4 Minuten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
4
Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen. Mit restlichem Pfalnzenöl in einer Pfanne pro Seite 3-4 Minuten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einschlagen und 10 Minuten ruhen lassen.
5
Salat waschen, mit Olivenöl und Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten vierteln. Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Hähnchen in Streifen schneiden und zusammen mit Gemüse und Bratlingen in die Lunchbox geben. Mit Kürbiskernen und Sesam bestreuen.
6
Für die fruchtige Box Pfirsich entkernen und achteln. Beeren waschen. Obst zusammen mit Trockenfrüchten und Studentenfutter in die Box geben und mit Minze garnieren. Boxen luftdicht zum Transport verschließen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben