Lynchburg Lemonade mit Whiskey, Zitronen und Rosmarin

Vorbereiten
25 Min.
Ruhen
6 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Die lauen Sommerabende laden zur gemütlichen Runde am Grill ein. Erfrischende Drinks sind da ein Muss. Du magst es gerne fruchtig-frisch mit einer leicht herb-würzigen Note? Dann solltest du auf jeden Fall die Lynchburg Lemonade mit Whiskey und Rosmarin probieren. Die Trendlimo stammt urprünglich aus den USA und gehört dort zu jedem BBQ dazu. Vielleicht ja auch bald zu deinem.

Extra Tipp

Am besten bereitest du die Rosmarin-Eiswürfel schon am Vortag zu, damit sie über Nacht gefrieren können.

 

Zubereitungsschritte

1
Für die Eiswürfel Rosmarinzweige auseinanderzupfen und Blätter in die Mulden der Eiswürfelformen verteilen. Formen gleichmäßig mit Wasser auffüllen und (über Nacht) einfrieren.
2
Für die Limonade Zitronen und Limetten halbieren und auspressen. Whiskey, Orangenlikör, Zitronen- und Limettensaft in einen Limonadenspender füllen und mit Zitronenlimonade aufgießen.
3
Zum Garnieren Zitronen und Limetten in dünne Scheiben schneiden, mit der Hälfte der fertigen Rosmarin-Eiswürfel zur Limonade geben und Spender verschließen.
4
Lynchburg Lemonade mit restlichen Eiswürfeln und frischem Rosmarin servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Limonade

Unser Tipp

Greta schenkt aus

Von selbstgemachter Limonade über Eistee bis zur Bowle – Getränkespender Greta serviert alles frisch vom Zapfhahn. Der Behälter im Mason Jar Design stillt mit einem Fassungsvermögen von 5 Litern nicht nur deinen Durst, sondern auch den deiner Gäste. Einfach einfüllen und loszapfen.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben