Macarons

Vorbereiten
3,5 Std.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 90 g Eiweiß bzw. 3 Eier
  • 30 g + 4 EL Zucker
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 110 g gemahlene Mandeln
  • Lebensmittelfarbe in Pulverform
  • 1 Päckchen Puddingpulver (Sahne, hell)
  • 500 ml Milch
  • 500 g Butter
1
Die bereits gemahlenen Mandeln mit einem Blitzhacker oder einer anderen Küchenmaschine noch feiner mahlen. Danach durch ein feines Sieb filtern. Zum Mandelmehl wird der Puderzucker hinzugegeben. Je nach Farbe, die Ihre Macarons erhalten sollen, wird bereits die Lebensmittelfarbe mit hinzu gemischt.
2
Das Eiweiß mit einer Prise Salz nicht ganz steif schlagen. Zucker hineinrieseln. Eiweiß weiter schlagen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Jetzt kann der Eischnee Löffel für Löffel sachte unter die Mandel-Puderzucker-Masse gehoben werden.
3
Die Macaronsmasse mit einem Spritzbeutel in gleichmäßigen kleinen Teigpunkten auf eine vorgeformte Silikonmatte spritzen. Für 45 Minuten zum Trocknen stehenlassen. Den Backofen auf 140 °C vorheizen und die Macarons auf der Matte in den Ofen schieben. Nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und nach dem Auskühlen in eine Aufbewahrungsdose legen. Für 2 Stunden im Kühlschrank oder in einem kühlen Raum ruhen lassen.
4
In einem Topf Milch aufkochen lassen und das Puddingpulver mit 4 EL kalter Milch in einer separaten Schüssel anrühren. Den Zucker hinzugeben. Sobald die Milch kocht, die Puddingpulvermischung kräftig unter die heiße Milch rühren. Danach den Pudding in eine Schüssel geben. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Pudding auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
5
Die zimmerwarme Butter mit dem Mixer in einer Schüssel aufschlagen. Anschließend unter den Pudding rühren. Mit einem Spritzbeutel die Crème auf eine Hälfte der Macaronsschalen geben und mit einer weiteren Schale ohne Crème zusammenkleben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben