Sommer, Sonne, süße Mango-Kokos-Popsicles

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
12 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Riechst du das auch? Es riecht so herrlich nach… Kokosnuss… Sommer… Sonne… Ja, wenn es irgendwo nach Kokosnuss riecht, muss ich sofort an meinen letzten Urlaub in der Karibik denken – an die weißen Strände, das türkisblaue Meer, die leuchtenden Mangos,… und an das viele Eis, das ich in meiner Hängematte gelöffelt habe. Und hier? Hier schafft es die Sonne einfach nicht, hinter den Wolken hervorzukommen. Traurig ist das…

Aber ich wäre nicht ich, wenn ich die Sache nicht selbst in die Hand nehmen würde und Mango und Kokosnüsse kurzerhand in ein ziemlich leckeres Eis verwandele. Sieht nicht nur nach Urlaub aus, sondern schmeckt auch so. Und zwar am besten auf meinem Balkon – wenn es sein muss auch mit einer Wolldecke auf dem Schoß.

Zubereitungsschritte

1
Für das Mangopüree Mangos schälen, entkernen, grob würfeln und in einem Food Processor pürieren, beiseitestellen.
2
Für die Kokosmasse alle Zutaten miteinander verrühren. Mit dem Mangopüree abwechselnd in die Formen schichten und über Nacht gefrieren lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach Eisträume wahr mit Elli

Falls dich mal wieder spontan der Eishunger packt, steht Eismaschine Elli schon bereit. Ob Cookie Dough Eis, knallpinkes Himbeersorbet oder Superfood-Eis mit Matcha – mach genau das Eis, wonach dir ist – wann immer du willst. Denn dank integriertem Kompressor ist Elli ohne Vorkühlen sofort startklar für die Zubereitung von 1,2 Liter Eis, Sorbet oder auch Frozen Joghurt.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben