Matcha-Eis mit Minze und dunkler Schokolade

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

„Matcha“ ist grüner Tee in Pulverform und genießt als Superfood inzwischen so richtig viel Beachtung. Zu Recht! Denn Matcha macht mit rund 3 Prozent Koffein munter und scheint sich, ebenso wie übrigens Grüntee generell, positiv auf die Gesundheit auszuwirken. Und weil der feinherbe Geschmack eine echte Abwechslung zu Schoko, Vanille und Erdbeer bietet, wird das grüne Pulver kurzerhand zum Matcha-Eis mit Minze für den extra Frischekick verarbeitet.

Zubereitungsschritte

1
Eigelb mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Milch erhitzen und unter Rühren zu der Eimasse geben. Bei geringer Hitze erwärmen und eindicken lassen. Mit Matchapulver und Schlagsahne verrühren, kaltstellen.
2
Minzblätter von Stängeln zupfen und in ein feinmaschiges Sieb geben. Minze mit kochendem Wasser übergießen und sofort kalt abschrecken. Mit der Eismasse in einen Food Processor geben und fein pürieren.
3
Eismasse in die Eismaschine geben und 40-60 Minuten gefrieren lassen.
4
Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eis aus der Maschine nehmen, mit Schokolade beträufeln und im Gefrierschrank vollständig gefrieren lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach Eisträume wahr mit Elli

Falls dich mal wieder spontan der Eishunger packt, steht Eismaschine Elli schon bereit. Ob Cookie Dough Eis, knallpinkes Himbeersorbet oder Superfood-Eis mit Matcha – mach genau das Eis, wonach dir ist – wann immer du willst. Denn dank integriertem Kompressor ist Elli ohne Vorkühlen sofort startklar für die Zubereitung von 1,2 Liter Eis, Sorbet oder auch Frozen Joghurt.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben