Lauwarmer Maultaschen Salat mit Äpfeln und Röstzwiebeln

Lauwarmer Maultaschen Salat mit Zwiebeln und Äpfeln auf einem Teller angerichtet, und mit Röstzwiebeln und Walnüsse getoppt
Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Lauwarmer Maultaschen Salat – ein echt schwäbisches Genuss-Highlight! Ja, im Schwabenland geht nichts ohne die geliebten Teigtaschen. Ganz traditionell mit Schweinefleisch, Spinat, Brot und Zwiebeln gefüllt. Aber aus Tradition wird moderne Salatkunst: Zu den Maultaschen kommen Zwiebeln und Äpfel in die Pfanne. Curry-Dressing und Endiviensalat mischen sich ebenfalls unter den lauwarmen Gaumenschmaus. Zu guter Letzt geben Röstzwiebeln und Haselnüsse dem Maultaschen Salat den nötigen crunch. Lass dich von der Neuinterpretation des Traditionsgerichts inspirieren und heiz die Pfanne schon mal an!

Extra Tipp

Am schnellsten geht dieses Gericht, wenn du auf fertige Maultaschen zurückgreifst. Wenn du mehr Zeit mitbringst, kannst du deine schwäbischen Maultaschen natürlich genauso gut selber machen.

Zubereitungsschritte

1
Für die Röstzwiebeln Frittierfett in einem Topf auf ca. 170 °C erhitzen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zwiebeln in einer Schüssel vorsichtig mit Mehl und Salz vermengen. Mehlierte Zwiebelringe ins heiße Fett geben und goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.
2
Für den Salat Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Endiviensalat und Schnittlauch waschen und in Streifen schneiden. Maultaschen in Gemüsebrühe nach Packungsanleitung kochen. Anschließend die Maultaschen aus der Brühe nehmen und in breite Streifen schneiden. Die Brühe beiseitestellen.
3
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Maultaschen, Zwiebeln und Apfelscheiben in der Pfanne anbraten. Mit 3 EL der noch warmen Brühe ablöschen, 2 Minuten ziehen lassen und von der Hitze nehmen.
4
Für das Dressing 100 ml der Brühe, Apfelessig, Currypulver, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer mixen. Rapsöl langsam einlaufen lassen und zu einem homogegen Dressing mixen.
5
Dressing in die Pfanne zu den Maultaschen geben. Endiviensalat und Schnittlauch untermengen.
6
Den lauwarmen Salat auf Tellern anrichten. Mit Röstzwiebeln und gehackten Haselnüssen servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Lauwarmer Maultaschen Salat mit Zwiebeln und Äpfeln auf einem Teller angerichtet, und mit Röstzwiebeln und Walnüsse getoppt

Unser Tipp

Dein Stabmixer für alle Fälle

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben