Mediterraner Nudelsalat ohne Mayo – die italienische Art

Mediterraner Nudelsalat ohne Mayo

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Lass deinen letzten Toskana-Urlaub wieder aufleben: Oliven, getrocknete Tomaten, Kapern und würziger Parmesan versammeln die gesamte Aromatik Italiens in einer einzigen Schüssel. Zusammen mit frischer Pasta, gehackter Petersilie, leichtem Balsamico-Öl-Dressing und gerösteten Pinienkernen – dein perfekter mediterraner Nudelsalat für Italien-Fans und warme Sommertage.

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
2
Für das Dressing alle Zutaten verrühren. Nudeln abgießen und sofort mit dem Dressing vermengen.
3
Getrocknete Tomaten und Oliven kleinschneiden. Petersilie hacken. Parmesan grob reiben. Alles unter die Nudeln heben. Kapern dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, mindestens 1 Stunde kaltstellen.
4
Pinienkerne anrösten und als Topping über den fertigen Salat streuen. Mit geriebenem Parmesan garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben