Anzeige
In Kooperation mit bofrost*

Mexikanische Grill-Zucchini

Grill-Zucchini gefüllt mit mexikanischem Gemüse und Cheddar, dazu ein Schälchen Limetten-Schmand und Nachos
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Hast du genug von Steak und Würstchen und möchtest mal was Buntes vom Grill? Dann ist die mexikanische Grill-Zucchini eine farbenfrohe Abwechslung! Hol dafür einfach eine Packung bofrost*Mexikanisches Pfannengemüse aus dem Froster und erwärme die Kidneybohnen, Zuckermais, rote und gelbe Paprika, Romanobohnen und fein gewürfelte Zwiebeln in süßlich-scharfer Sauce in der Pfanne. So sparst du dir den Gang in den Supermarkt und die lästige Schnippelarbeit noch dazu! Jetzt musst du nur noch fix die Zucchini vorbereiten und sie mit dem bunten Gemüse befüllen. Noch etwas würziger Cheddar obendrauf und schon kannst du ein paar schöne Grillpäckchen binden, die auf dem heißen Grill fertig brutzeln. Heiz den Grill ein für deine mexikanische Grill-Zucchini!

Extra Tipp

Spar dir Zeit beim Einkaufen und Vorbereiten. Lass dir von bofrost* dein Grillgemüse kostenlos und kontaktlos nach Hause liefern! Einfach deine Lieblingsgerichte z.B. bei bofrost* online bestellen und 15€ Neukundenvorteil sichern.

Zubereitungsschritte

1
Grill aufheizen und Salzwasser zum Kochen bringen. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und im kochenden Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren. Zucchinihälften mit einem Löffel aushöhlen.
2
Für die Füllung bofrost*Mexikanisches Pfannengemüse im tiefgefrorenen Zustand bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben und unter rühren ca. 4 Minuten garen. Pfannengemüse in die ausgehöhlten Zucchinihälften füllen und mit geriebenem Cheddar bestreuen.
3
Backpapier von beiden Seiten mit etwas Öl bepinseln. Gefüllte Zucchini auf ein Stück Backpapier geben. Backpapier als Päckchen zusammenfalten, mit hitzebeständigem Küchengarn verschließen und auf dem heißen Grillrost ca. 10-15 Minuten am Rand bei indirekter Hitze grillen, bis der Käse geschmolzen ist.
4
Währenddessen für den Limetten-Schmand Limette waschen und Limettenschale abreiben. Limette halbieren und Saft auspressen. Schmand mit Limettensaft und -abrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken. Nachos zerbröseln.
5
Zum Servieren Backpapier-Päckchen öffnen, mexikanische Grill-Zucchini mit Nachos und Kräutern toppen und mit Limetten-Schmand servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Grill-Zucchini gefüllt mit mexikanischem Gemüse und Cheddar, dazu ein Schälchen Limetten-Schmand und Nachos
Nach oben
Nach oben