Milchreisbällchen mit Toffeefüllung

Vorbereiten
35 Min.
Ruhen
60 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Kokosmilch
  • 150 g Milchreis
  • 70 g Zucker
  • 8 Toffee-Bonbons
  • 50 g Kokosraspel
  • Öl zum Ausbacken

Ich finde klebrige Rezepte einfach wunderbar. Vielleicht weil ich früher ein „Matsche“-Kind war und mich immer schon gern eingesaut habe. Wenn ich Nutellatoast esse, findet sich die Nussnougatcreme anschließend im ganzen Gesicht wieder. Aber das ist eine andere Geschichte.

Diese Milchreisbällchen mit Kokosnote sind nicht nur so ein richtig klebriges Essen, bei dem man sich guten Gewissens die Hände schmutzig machen kann. Sie sind auch noch mit Toffee-Bonbons gefüllt, die im heißen Fett schmelzen. Bereite dich also auf klebrigen, süßen Reis vor, aus dem dir flüssiges Karamell entgegen fließt. Und weil das noch nicht genug ist, wälze ich die kleinen Knödel auch noch in Kokosraspeln. Gutes Einsauen und guten Appetit!

Extra Tipp

Als Dessert serviere ich gern 2-3 Bällchen und eine große Kugel Vanilleeis.

1
Milch, Kokosmilch und Zucker aufkochen. Milchreis unterrühren und ca. 30 Minuten gar kochen. Immer wieder umrühren.
2
Milchreis auskühlen lassen, dabei immer wieder durchrühren.
3
Hände anfeuchten. Kalten Milchreis mit einem Esslöffel portionieren. Jeweils ein Bonbon zugeben, mit Reis ummanteln und zu einem Kloß formen. Kokosraspel auf einen Teller geben und Bällchen darin wälzen.
4
In einem Topf Öl auf 170 °C erhitzen oder bis sich Bläschen an einem Holzspieß bilden. Bällchen vorsichtig hineingeben und je nach Größe 5-8 Minuten ausbacken, bis sie goldgelb sind. Abtropfen lassen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben