Torten sind gut, Törtchen sind besser: 10 Mini-Tortenklassiker

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Fette, schwere Sahnetorte?! Massenweise Blechkuchen?! Das war gestern: Jetzt kommen die altbewährten Klassiker frisch und frech im Miniformat daher. Die niedlichen Küchlein stehen ihren großen Vorbildern in nichts nach: Sie sind mindestens genauso lecker und auch optisch ein wahrer Leckerbissen. Sie sind einfacher zu backen als riesige Sahnetorten und mit ihrer handlichen Größe die perfekte Nascherei für jede Gelegenheit.
Besonders praktisch: Du brauchst keinen Teller, die Gabel kannst du dir auch sparen. Denn – schwupps – die Törtchen sind auch so ganz schnell verputzt. „Törtchen? Hier? Äh…also…nie gesehen!“

Donauwellen Cupcakes – Klassiker mit Schokohut

So viel Gutes in einem Törtchen: Der Muffin aus hellem und dunklem Rührteig erinnert an den Klassiker Marmorkuchen, wird aber mit sauren Kirschen belegt, von einer Vanille-Pudding-Buttercreme getoppt und als absolute Krönung von einer zartherben Schokoladenglasur überzogen. Ein Traum von einem Cupcake! Zum Rezept

Ein kleiner Cupcake reicht dir nicht? Dann back doch gleich ein ganzes Blech! Wie das genau geht, erfährst du hier.

Klein und rund statt groß und eckig: Mohn-Streusel-Muffins

Es muss ja nicht immer gleich die Großfamilienportion vom Blech sein. Zarter Mürbeteigboden, leckere Mohn-Quark-Füllung und herrlich knusprige Streusel schmecken auch als Muffin wunderbar nach Omas Bestem. Zum Rezept

Auf den Mohn-Geschmack gekommen? Dann wirst du diesen supersaftigen Mohnkuchen mit lauwarmer Schokosauce lieben!

Klassiker neu aufgelegt: Cupcakes à la Frankfurter Kranz

Richtig royal wirken die Kleinen: Lockerer Rührteig – gefüllt mit einer Vanille-Buttercreme, bestreut mit knusprigem Krokant, gekrönt von einer Kirsche. Frankfurter Kranz von seiner besten Seite! Zum Rezept

Schwarz, weiß, rot: Schwarzwälder Kirsch-Cupcakes

Schwarzwälder Kirsch ist ein alter Hut? Von wegen! Als dunkler Schokoladenmuffin mit fruchtig-cremiger Füllung aus Sahne und Kirschgrütze liegt der Klassiker wieder ganz hoch im Tortenkurs. Zum Rezept

Du möchtest eine klassische, große Schwarzwälder Kirschtorte backen? Kein Problem: Eine Schritt-für-Schritt Anleitung gibt’s hier.

Süßer Doppeldecker: Donauwellen-Whoopies

Sind sie nicht lustig, die kleinen Tortenburger? Leckere Sahnecreme zwischen hellem und dunklem Biskuittaler – nicht nur unwiderstehlich lecker, sondern dazu auch ratzfatz zubereitet und noch schneller verputzt. Zum Rezept

Schichtarbeit: Schwarzwälder Kirsch im Glas

Gut geschichtet ist die halbe Miete. Alte Marmeladengläser haben ausgedient? Pustekuchen – hier kommen sie wieder zum Einsatz. Dunkler Biskuitboden, starker Espresso und cremige Mascarpone – klingt fast nach Tiramisu, oder? Saures Kirschkompott mit einem Schuss Kirschwasser machen aus dem italienischen Nachtisch dann aber ein feines Schwarzwälder Dessert. Zum Rezept

Kleine Seelenschmeichler: Käsekuchen-Muffins mit Streuseln

Wenn‘s um Klassiker geht, darf Käsekuchen mit Streuseldecke nicht fehlen. Unten Mürbeteig, oben Mürbeteig und dazwischen eine saftige Quarkfüllung. Überlebenschancen auf deinem Kuchenteller: sehr gering. Zum Rezept

Du liebst Käsekuchen? Dann sind diese 10 ausgefallenen Käsekuchen-Kraeationen genau das Richtige für dich.

Ei, Ei, Ei…Eierlikör-Cupcakes mit Schokolade

Selbst gebackene Cupcakes sind ein Gedicht. Gekrönt mit einer Cremehaube aus Eierlikör und Mascarpone werden sie zur beschwipsten Hymne auf dem guten alten Kaffeeklatsch. Salute! Zum Rezept

Wie man den perfekten Cupcake backt? Mit diesen Tipps gelingen dir die besten Törtchen.

Aber bitte mit Sahne: Bienenstich-Muffins

Fluffiger Hefeteig – gefüllt mit süßer, luftiger Pudding-Sahnecreme und als wäre das nicht schon genug, getoppt von einer goldgelben, knusprigen Mandeldecke. Hört sich gar nicht mehr nach schnödem Omakuchen an, oder? Zum Rezept

Muffin schön und gut, aber du brauchst mehr? So backst du ein ganzes Blech klassischen Bienenstich.

Klitzekleiner Schokotraum: Mini Sacher-Gugelhupfe

Sissi wäre beim Anblick dieser klitzekleinen Wiener Klassiker entzückt gewesen. Die Küchlein aus Mandelteig mit Marmeladenfüllung und dunklem Schokoüberzug sind aber auch einfach putzig! Zum Rezept

Unser Tipp

Für jedes Backabenteuer gewappnet

Gestern Brownies, heute Gugelhupf, morgen Torte: Mit Backset Bea von Springlane Kitchen bist du für jedes Rezept ausgestattet. Aluminisierter Stahl sorgt für gleichmäßige Backergebnisse und dank Antihaftbeschichtung rutscht der Kuchen fast von allein aus der Form.

Jetzt ansehen
15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben