Im Brotkörbchen: Mini Quiches mit Mais, Schinken und Cheddar

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wie du aus dem Klassiker Quiche eine französische Frühstücksfreude macht? Mürbeteig durch Toastbrot ersetzen und mit Ei, Mais, Schinken und Cheddar füllen. Oder wenn du möchtest auch mit Tomate-Mozzarella. Dann bekommst du einen italienisch-französischen Frühstücksgruß – ist ja auch nicht schlecht.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 160 °C vorhitzen. Muffinförmchen einfetten.
2
Toastbrot mit einem Nudelholz auf 5 mm Dicke ausrollen und mit Butter bestreichen. Mit der Butterseite nach unten in die Förmchen legen.
3
Cheddar grob reiben, Schinken und Frühlingszwiebeln fein hacken. Eier leicht verquirlen.
4
Mais, Käse, Schinken und Frühlingszwiebeln in die Brotkörbchen füllen, mit Eimasse aufgießen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben