Mini Salat-Törtchen in drei Variationen

Vorbereiten
60 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Schwer

Beschreibung

Du wünschst dir gesunde Törtchen? Das kannst du haben! Teig und süßes Frosting tauschst du einfach gegen knackige Wirsingblätter, Gurke, Tomate, Mais und alles, was dein Gemüsefach sonst noch zu bieten hat. Kommt nicht nur bei dir, sondern auch auf dem Buffet deiner nächsten Party gut an.

Zubereitungsschritte

1
Für den Kohl-Mais-Salat Paprika entkernen und würfeln. Mais abgießen. Korianderblätter von den Stängeln zupfen und hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Paprika, Mais und Koriander in eine Schüssel füllen.
2
Für das Joghurt-Dressing alle Zutaten miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing mit Paprika-Mais-Mischung vermengen und beiseitestellen.
3
Reichlich Salzwasser aufkochen und Wirsingblätter ca. 1 Minute blanchieren. Abseihen und Strunk in der Mitte entfernen.
4
Dessertring auf einen großen Teller setzen. Wirsingblätter überlappend hineinlegen, sodass sie eine Schale formen und mindestens 20 Minuten kalt stellen. Paprika-Mais-Mischung hineingeben und mit einem Löffel andrücken. Dessertring vorsichtig entfernen. Mozzarellakugeln hacken, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und darauf verteilen.
5
Für den Erdbeer-Gurken-Salat Zwiebel schälen, in dünne Ringe hobeln und 1 davon hacken. Gurke in dünne Scheiben hobeln. Erdbeeren entstielen und in dünne Scheiben schneiden.
6
Für das Balsamico-Dressing Minze fein hacken und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Mit restlichen Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Dessertring auf den Teller setzen. Abwechselnd Gurken- und Erdbeerscheiben übereinander schichten. Zwiebelringe darauf verteilen und etwas Dressing darüber träufeln. Vorgang wiederholen und mit allen restlichen Gurkenscheiben abschließen. Mit gehackter Zwiebel und Minze garnieren.
8
Für den Avocado-Gurkensalat Kirschtomaten in Scheiben schneiden, einen Teil zum Garnieren fein hacken und beiseitelegen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Avocado entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Jeweils einen Teil zum Garnieren beiseitelegen. Korianderblätter von den Stängeln zupfen und hacken. Gurke in dünne Scheiben hobeln und die Hälfte beiseitelegen.
9
Dessertring auf den Teller setzen. Boden mit Gurkenscheiben überlappend auslegen. Zwiebel, Tomaten, Koriander und Avocado darauf schichten und mit einem Löffel andrücken. Vorgang wiederholen und restlichen Gurkenscheiben abschließen. Dessertring vorsichtig entfernen.
10
Für das Avocado-Frosting alle Zutaten zu einer feinen Creme pürieren. Avocado-Gurken-Salat vorsichtig rundherum mit Frosting einstreichen. Restliche Gurkenscheiben halbieren und rundherum am oberen Rand festdrücken. Vorgang bis zum Boden wiederholen. Salat-Törtchen mit restlichen Tomaten- und Avocadowürfeln, Zwiebel und Chiliflocken toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben