Mini-Schoko-Berliner mit Nougatfüllung

Vorbereiten
95 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig
  • 125 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 Hefewürfel
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • Frittierfett
Für die Füllung
  • 100 g Nougat
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 80 ml Sahne
  • 125 g zimmerwarme Butter
Für das Topping
  • 200 g Sahne
  • 260 g Zartbitterschokolade
  • 1 Esslöffel Butter
Besonderes Zubehör
  • kreisrunde Ausstecher (Durchmesser 4 cm)
  • Spritze oder Spritzbeutel

Natürlich lieben wir Schokoholics Gebäck jeder Art. Denn man kann fast alles zu einem Schokogebäck machen! So auch Berliner Krapfen, hier im naschtauglichen Mini-Format. Die leckere Nougat-Buttercreme und das Schokoladentopping machen diese kleinen Happen zu absoluten Lieblingsberlinern!

1
Butter in einem Topf zerlassen. Milch lauwarm erhitzen und Hefewürfel darin auflösen. Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker und Eier in einer großen Schüssel mit Butter und Hefemilch zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 5 Minuten durchkneten. Teig an einem warmen Ort 45 Min gehen lassen.
2
Teig nochmal kräftig durchkneten und 1 cm dick ausrollen. Mit dem Ausstecher Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und noch mal 45 Minuten gehen lassen.
3
Für die Füllung Nougat und Schokolade in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Sahne in einem Topf erhitzen und über Nougat und Schokolade gießen. Ca. 30 Min abkühlen lassen, zwischendurch umrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Butter unterrühren.
4
In einem großen Topf Öl auf 180 °C erhitzen. Berliner mit einer Schaumkelle vorsichtig ins Öl geben und pro Seite ca. 30 Sekunden ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5
Berliner mit einer Spritze oder Spritzbeutel mit Nougat füllen. Abkühlen lassen.
6
Für die Glasur Schokolade in grobe Stücke hacken und mit der Butter in der Sahne auflösen. Über die Berliner geben und abkühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben