Klein, aber oho! Mini-Tortilla-Pizza aus der Muffinform

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wir nehmen Weizentortillas und ein paar frische Zutaten und machen …ganz viel Pizza! Geht nicht? Geht wohl! Einfach kleine Kreise aus dem Teigfladen schneiden, in eine Muffinform geben und mit Pizzasauce, Mozzarella, Pilzen und Paprika belegen. Kurz backen und heraus kommen viele kleine Mini-Tortilla-Pizzen, die einfach „oho“ schmecken!

 

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Muffinform einfetten.
2
Mit einem Glas ca. 7 cm große Kreise aus den Weizentortillas stechen.
3
Paprika entkernen und würfeln. Champignon in Scheiben schneiden. Oregano fein hacken.
4
Ausgestochene Tortillakreise in die Muffinform geben, jeweils 1 TL Tomatensauce und 1 TL Mozzarella darauf verteilen. Mit Paprika und Champignonscheiben belegen.
5
Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen und mit Oregano garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Pizza wie beim Lieblingsitaliener

Der Pizzaofen Peppo heizt in kurzer Zeit auf 350 °C auf und backt Pizza und Flammkuchen in Windeseile knusprig auf dem Pizzastein. Tausche den Pizzastein gegen die inkludierte Emaillebratpfanne aus und Peppo zaubert dir Spiegeleier, gratiniert Aufläufe oder backt deine Brötchen auf.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben