Saftig-süßer Möhren-Pistazien-Kuchen mit Granatapfelglasur

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Bei diesem Traum in Pink war keine Lebensmittelfarbe am Werk. Nur der süße Saft vieler kleiner Granatapfelkerne färbt die Glasur von deinem Kuchen so wunderbar leuchtend. Was sich unter der cremigen Puderzuckerschicht versteckt? Ein saftig gebackener Teig mit geriebenen Möhren und knackigen Pistazienstücken.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Kastenform einfetten und einmehlen.
2
Für den Kuchen Granatapfel entkernen und für später beiseitestellen. Möhren schälen und raspeln. Mit restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. In die Kastenform füllen und im heißen Ofen 40-50 Minuten backen. Kuchen möglichst warm stürzen und auskühlen lassen.
3
Für die Glasur Granatapfel auspressen. Nach und nach Puderzucker mit Granatapfel- und Zitronensaft vermischen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
4
Kuchen mit Pistazien und Granatapfelkernen dekorieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben