Müsliriegel mit Nüssen und Schokolade

Müsliriegel mit Nüssen
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
10 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Nüsse sind einfach der absolute Wahnsinn. Auf meinem Schreibtisch steht immer ein gefülltes Gläschen mit Nüssen oder ein paar Müsliriegel mit Nüssen und Schokolade, falls mich der kleine Hunger überkommt. Vor allem die Nussriegel haben es mir angetan, weil sie so schön crunchy sind und den gröbsten Hunger stillen. Mit dem Dörrautomaten kannst du sie ganz einfach nachmachen – du brauchst nur Nüsse, Schokolade, Sirup und auch gerne etwas Meersalz. Die Nüsse und Kerne kannst du nach Belieben auswählen – bei mir müssen unbedingt immer Mandeln mit rein. Nach dem Dörren sind sie einige Wochen haltbar, wenn du sie luftdicht verpackst. So kannst du dir auch immer ein Glas auf den Schreibtisch stellen und Zwischendurch naschen.

Unser Tipp

Gesunde Snacks mit Dora

Dich hat der Snackhunger gepackt und du hast Lust auf Gemüsechips, Fruchtleder oder Müsliriegel? Mit Dörrautomat Dora kannst du dir deine gesunden Leckerbissen ganz einfach selber dörren. Rein kommt nur, was du liebst! Dank intuitiver Bedienung und LCD-Display kannst du dich ganz entspannt auf deine Knabbereien freuen.

Jetzt ansehen

Zubereitungsschritte

1
Nüsse grob hacken und in eine Schüssel geben. Schokotropfen und Sirup untermischen, sodass eine leicht klebrige Masse entsteht.
2
Nussmasse in den Riegelformen verteilen und für 10 Stunden bei 60°C dörren.
3
Zartbitterkuvertüre mit Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. Müsliriegel vorsichtig aus der Form lösen, mit flüssiger Kuvertüre verzieren und etwas Meersalz darüber streuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Müsliriegel mit Nüssen

Extra Tipp

Du hast kein Dörrgerät? Alternativ kannst du die Riegel im Backofen bei ca. 140°C Umluft für eine halbe Stunde backen und danach auskühlen lassen.

Nach oben
Nach oben