New Orleans Gumbo: Amerikanischer Eintopf mit Garnelen

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
130 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

In diesen deftigen Eintopf treffen Fleisch und Fisch zusammen. Denn zu Hähnchen und Bratwurst gesellen sich noch Austern, Krabbenfleisch und Garnelen. Dazu kommen viele Gewürze, Gemüse und die typisch dunkle Mehlschwitze (Roux). Köstlich! Ein Topf voll mit allem, was das Herz bzw. der Gaumen begehrt!

Zubereitungsschritte

1
Hähnchen in Stücke schneiden. Petersilie fein hacken. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken. Zwiebel schälen und würfeln.
2
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Hähnchen, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch und Paprika hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Cayenne Pfeffer, Knoblauch- und Paprikapulver würzen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde köcheln lassen.
3
Bratwurst in Scheiben schneiden. In den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren 1 weitere Stunde abgedeckt köcheln lassen.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen und Mehl hinzufügen. Hitze reduzieren und unter Rühren ca. 15 Minuten braten, bis es dunkelbraun wird. In den Topf geben und gut unterrühren.
5
Unter stetigem Rühren Eintopf mit heißem Wasser aufgießen. Okragemüse, Krabbenfleisch, Garnelen und Austern hinzugeben. Einmal aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben