So schmeckt dein Cheesecake wie das Original aus New York

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
85 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Boden
  • 40 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 30 g Butter
Für die Füllung
  • 900 g Frischkäse
  • 300 g Zucker
  • 30 g Maisstärke
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 175 ml Sahne
Besonderes Zubehör
  • Springform (Durchmesser 23 cm)
  • Fettpfanne oder tiefes Backblech

Es gibt nur einen einzigen Cheesecake, für den es sich lohnt, einfach mal so in ein Flugzeug zu steigen und über den Atlantik zu fliegen – für das Original New York. Unglaublich cremig und unwiderstehlich gut. Erst die Kombination aus Frischkäse und Sahne verleiht dem Klassiker seine cremige, fast schon fluffige Textur. Anders als das deutsche Pendant wird der New York Cheesecake im Wasserbad gebacken. Wie das funktioniert? In meinem großen Cheesecake Guide verrate ich es dir.

Du kennst Cheesecake nur mit Keksboden? Dann ist der American Cheesecake genau der Richtige für dich!

Extra Tipp

Auch wenn es dir schwer fällt, Cheesecake unbedingt über Nacht auskühlen lassen. Nur so schmeckt er so cremig wie das Original aus New York.

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Springform einfetten und mit Alufolie kreuzweise einschlagen.
2
Für den Boden Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, 30 g Zucker einrieseln lassen.
3
Eigelb mit restlichem Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Butter schmelzen und ebenfalls unterrühren. Eiweiß vorsichtig unterheben. Teig in die Springform geben und im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4
Für die Füllung 300 g Frischkäse mit 100 g Zucker, Vanilleextrakt und Stärke ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Restlichen Frischkäse und Zucker nacheinander dazugeben und cremig rühren. Eier einzeln dazugeben und ebenfalls cremig rühren. Sahne unterrühren.
5
Fettpfanne mit Wasser füllen. Teig in die Springform füllen und in die Fettpfanne stellen. Im heißen Ofen ca. 85 Minuten backen, bis der Teig kaum noch wackelt, wenn du sachte an der Form rüttelst.
6
Kuchen aus dem Ofen nehmen, Alufolie entfernen und auf einem Kuchengitter 2 Stunden auskühlen lassen. Mit Frischhaltefolie bedecken und mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kaltstellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Cheesecake? Käsekuchen? Noch mehr mit Frischkäse und Quark

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben