No-Bake Bananentorte

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
4 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Extra Tipp

Kaufen kann jeder. Mach deinen Bananenpudding selbst. Einfach 1 Banane mit 400 ml Milch pürieren. In einer zweiten Schüssel Vanillepuddingpulver mit 100 ml Milch verrühren, zur Bananenmilch geben, aufkochen und einkochen lassen.

Zubereitungsschritte

1
Die Plätzchen in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle solange darüberrollen, bis alles zu feinen Krümeln geworden ist. Butter in der Mikrowelle schmelzen und mit den Kekskrümeln und Zucker vermischen. Die Masse auf dem Grund einer runden 26er-Form festdrücken, sodass ein lückenloser Boden entsteht. In den Kühlschrank stellen.
2
Den Pudding mit der Milch glattrühren. In einer separaten Schüssel den Frischkäse mit der Kondensmilch mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine zu einer cremigen Masse verrühren. Sahne steif schlagen und mit der Puddingmasse unter die Frischkäsemasse heben.
3
Bananen in Scheiben schneiden und in einer Lage in der Form auf dem Keksboden verteilen. Creme gleichmäßig darauf verstreichen und alles für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Mit frisch geschlagener Sahne servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Für noch mehr eiskalten Kuchengenuss

Nach oben
Nach oben