Nudelsalat alla Caprese

Nudelsalat alla Caprese

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Pasta = Italien = Urlaub = pure Freude! Was ein einziger Salat so mit einem machen kann… Aber wenn er eben auch so leicht und aromatisch ist, dann können schon mal schnell Urlaubs-Glücksgefühle aufkommen. Dieser Salat eignet sich übrigens perfekt für den Grillabend. Unsere besten Grillsalate findest du hier.

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin ca. 10 Minuten garen, bis sie al dente sind. Die Bohnen die letzten 5 Minuten mitgaren. Anschließend beides abseihen und mit ein wenig Olivenöl vermengen, damit die Nudeln nicht verkleben.
2
Die Blätter vom Basilikum abzupfen. Zwiebel würfeln und Knoblauch pressen. Kirschtomaten halbieren. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch sowie Zwiebel darin kurz andünsten. Tomaten dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Anschließend zu den Nudeln geben und die Basilikumblätter unterheben.
3
Spinat waschen und vorsichtig trocken schleudern. Mozzarella in grobe Stücke zerteilen und zusammen mit dem Spinat sowie dem restlichen Olivenöl unter die Nudeln heben. Nach Geschmack salzen und pfeffern sowie Balsamicoessig dazugeben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben