Verwöhn dich mit Vitaminen satt! 25 erfrischende Obstdesserts

© Sarah Zahn | Das Knusperstübchen

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Erst wird herzhaft geschlemmt und dann kommt die Krönung: das Dessert. Süße Naschkatzen könnten auf den ersten Part gut und gerne verzichten, aber umso größer ist doch die Freude auf den Nachtisch. Erst recht, wenn er so sommerlich-fruchtig daherkommt wie diese 25 Obstdesserts aus den Bloggerküchen.

Mal erfrischend als cremiges Eis, mal als kleiner Obstkuchen im Glas oder auch mit einem bunten Fruchtallerlei. Verwöhn dich mit kleinen Naschereien vollgespickt mit Vitaminen.

Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu

Eine Schicht Löffelbiskuits, ein Klecks Mascarpone-Quark-Creme, dann der fruchtige Erdbeer-Rhabarber-Kompott und dann alles noch einmal. So einfach schichtest du dir Emmas kleinen Desserttraum. Zum Rezept

Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu © Emmas Lieblingsstücke

Rhabarber-Erdbeer-Tiramius © Emma Friedrichs | Emmas Lieblinsgstücke

Obstsalat mit Schmandcreme

Der Klassiker schlechthin: der gute, alte Obstsalat. Bei Saskia kommen Blaubeeren, Erdbeeren, Granatapfel und Honigmelone ins Glas und werden getoppt von einer süßen Creme aus Schmand, Joghurt und Quark. Und wer mag, verleiht dem Ganzen mit Dinkel-Kokos-Streuseln noch ein wenig Crunch. Zum Rezept

Obstsalat mit Schmandcreme © Foodlikers

Obstsalat mit Schmandcreme © Saskia in der Au | Foodlikers

Erdbeer-Brownie-Mess

Auch bei Daniela und Michael wird geschichtet. Diesmal trifft allerdings saftiger Brownieteig auf süße Erdbeeren und eine ordentliche Portion Schlagsahne. Das Ergebnis ist kleines Kuchenglück im Glas. Zum Rezept

Erdbeer-Brownie-Mess © Flowers on my plate

Erdbeer-Brownie-Mess © Daniela & Michael Becker | Flowers on my plate

Joghurt-Panna-Cotta mit Mangosalat

Wenn das nicht Sommer im Glas ist… Selbst die Panna Cotta strotzt nur so vor Fruchtgeschmack. Denn Sarah hat sie mit spritzigem Pfirsichsaft verfeinert. Obendrauf gibt’s süßen Mangosalat. Zum Rezept

Joghurt-Panna-Cotta © Das Knusperstübchen

Joghurt-Panna-Cotta mit Mangosalat © Sarah Zahn | Das Knusperstübchen

Rhabarber-Crumble-Eis

Du liebst Rhabarber? Bei einer XXL-Portion Eis sagst du nicht nein? Aber was zum Beißen muss schon mit drin sein? Alles klar, dann ist das genau dein Eis. Cremiges Sahne-Frischkäse-Eis mit Rhabarberkompott und würzigen Streuseln. Zum Rezept

Rhabarber-Crumble-Eis © Foodlovin

Rhabarber-Crumble-Eis © Denise Renée Schuster | Foodlovin

Pfirsich-Schicht-Dessert mit karamellisierten Walnüssen

Klar, auch hier ist Obst mit im Spiel. Und zwar süße Weinbergpfirsiche. Aber eigentlich sind die knackigen Walnüsse im Karamellmantel die eigentlichen Stars in Yvonnes Dessert. Sie geben dem fruchtigen Cremedessert Würze und Biss. Zum Rezept

Pfirsich-Walnuss-Dessert © ExperimenteausmeinerKüche

Pfirsich-Schicht-Dessert © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Pfirsich-Kokos-Eis mit griechischem Joghurt

Mehr Obst im Eis geht fast nicht. Denn Stefanies Eis besteht hauptsächlich aus gefrorenen Pfirsichen. Und so geht auch die Zubereitung blitzschnell. Nur noch Joghurt, Kokosmilch und Puderzucker dazugeben und schon steht die süße Erfrischung auf dem Tisch. Zum Rezept

Pfirsich-Kokos-Eis © schmecktwohl

Pfirsich-Kokos-Eis © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Kokos-Chia-Pudding mit Mango

Was ruft geradezu nach Sommerdessert? Genau: ein Dessert mit Kokos und Mango. Sarahs Nascherei braucht außerdem gerade mal 4 Zutaten, ist ruckzuck zubereitet und auch noch gesund. Besser geht’s nicht. Zum Rezept

Kokos-Chia-Pudding mit Mango © feiertäglich

Kokos-Chia-Pudding mit Mango © Sarah Renziehausen | feiertäglich

Kirschküchlein

Die kleinen Küchlein kommen mit Schwipps. Denn in die Mitte der Miniküchlein hat sich eine feine Weincreme aus Rotwein und Kirschsaft gebettet. Und damit die Kirschküchlein extra saftig sind, werden sie außerdem kurz in süßen Weinsirup getunkt. Zum Rezept

Kirschküchlein © Foodistas

Kirschküchlein © Foodistas

Zitronen-Joghurt-Tiramisu

Sommer, Sonne, Zitronen-Tiramisu. Wenn du für wohlig-warme Sommergefühle sorgen möchtest, dann solltest du Löffelbiskuits, Zitronen-Maracuja-Sauce und Zitronen-Joghurt-Creme unbedingt übereinanderschichten. Zum Rezept

Zitronen-Joghurt-Tiramisu © Das Knusperstübchen

Zitronen-Joghurt-Tiramisu © Sarah Zahn | Das Knusperstübchen

Beeren-Pavlova

Es knuspert, es knackt und es sieht einfach herrlich verführerisch aus. Die schneeweiße Pavlova aus Eiweiß und Zucker. Noch besser wird’s mit der Extraportion Beeren und einem Klecks süßer Sahne dazu. Zum Rezept

Beeren-Pavlova © Birds like cake

Beeren-Pavlova © Sarah Plavic | Birds like cake

No-Bake-Himbeer-Cheesecake im Glas

Hier wird nichts gebacken, sondern nur hübsch geschichtet. Für den Krümelboden kommen Butterkekse ins Glas. Dazu gesellen sich Himbeeren und eine Sahne-Frischkäse-Creme. Dann noch ein paar Himbeeren on top, ein wenig dunkle Schokolade und fertig ist der Himbeertraum. Zum Rezept

No-Bake-Himbeer-Cheesecake © Hase im Glück

No-Bake-Himbeer-Cheesecake-im-Glas> © Sandra Cetin | Hase im Glück

Kakao-Tartelettes mit Vanillecreme und Kakifrucht

Zum Nachtisch darf es ruhig auch etwas exotischer sein. Zum Beispiel mit süßer Kakifrucht. Die liegt schön drapiert auf einer Creme aus Quark, Sahne und Vanille und einem Knusperbett aus schokoladigem Mürbeteig. Zum Rezept

Kakao-Tartelettes © The Recipe Suitcase

Kakao-Tartelettes mit Kakifrucht> © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Mango-Crème-Brûlée mit Himbeer-Brause-Gugl

Selbst eine Crème Brûlée mag es gerne fruchtig. Deswegen hat sie Maja einfach kurzerhand mit Mangopüree verfeinert. Dazu serviert sie kleine Gugl mit prickelnder Himbeerbrause. Zum Rezept

Mango-Crème-Brûlée © Moey's kitchen

Mango-Crème-Brûlée mit Himbeer-Brause-Gugl> © Maja Nett | Moey’s kitchen

Erdbeer-Sahne-Eis

Manche Klassiker gibt es nicht umsonst. Das Prinzip bei Elas Eis ist eigentlich simpel. Erdbeeren, Sahne, Zucker, Wasser – mehr brauchst du nicht. Aber das Ergebnis ist einfach grandios. Zum Rezept

Erdbeer-Sahne-Eis © Transglobal Pan Party

Erdbeer-Sahne-Eis> © Ela | Transglobal Pan Party

Gesunder Chia-Himbeer-Streuselkuchen

Ein kleiner Kuchenhappen zum Dessert, das ist schon etwas Feines. Wenn er sich dann auch noch mit gutem Gewissen genießen lässt – umso besser. In Lynns Kuchenköstlichkeit findet kein Weizenmehl, kein raffinierter Zucker und keine Butter den Weg in den Teig. Schmeckt das? Aber wie! Zum Rezept

Chia-Himbeer-Streuselkuchen © Heavenlynn Healthy

Chia-Hiimbeer-Streuselkuchen> © Lynn Hofer | Heavenlynn Healthy

No-Bake-Strawberry-Cheesecake im Glas

Am besten holst du schon mal einen ganz großen Löffel raus, denn dieses Küchlein möchte man in einem Rutsch auslöffeln. Angefangen bei der Creme aus Quark, Crème fraîche, Sahne, Erdbeersirup und frischem Erdbeerpüree bis hin zum knusprigen Keksboden. Zum Rezept

No-Bake-Strawberry-Cheesecake im Glas © trickytine

No-Bake-Strawberry-Cheesecake im Glas> © Christine Garcia Urbina | trickytine

Erdbeer-Oreo-Dessert

Cremig, crunchig, fruchtig – eine traumhaft-leckere Kombination. Yvonnes Dessert steht außerdem auch bei Spontanbesuch blitzschnell auf dem Tisch. Die Kekse sind einfach zerbröselt, die Erdbeeren schnell geputzt und die Joghurt-Mascarpone-Creme ruckzuck zusammengerührt. Zum Rezept

Erdbeer-Oreo-Dessert © Experimente aus meiner Küche

Erdbeer-Oreo-Dessert © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Wassermelonen-Erdbeer-Slush

Statt dein Dessert zu löffeln, kannst du es auch ganz einfach genüsslich schlürfen. Dazu brauchst du nur Buttermilch, Erdbeeren, Wassermelone, Zitronensaft und einen Mixer. Und schwupps steht dein Dessert in ein paar Minütchen auf dem Tisch. Zum Rezept

Wassermelonen-Erdbeer-Slush © Gaumenpoesie

Wassermelonen-Erdbeer-Slush © Sarah Thor | Gaumenpoesie

Schokopizza mit Früchten

Warum immer nur herzhafte Pizza? Es geht auch anders. Süß und schokoladig und dazu noch als Dessert. Getoppt mit luftiger Sahne und einem bunten Obstallerlei macht sich die kleine Schokoladensünde perfekt als Abschluss deines Essens. Zum Rezept

Schokopizza mit Früchten © CookingCatrin

Schokopizza mit Früchten © Catrin Neumayer | CookingCatrin

Erdbeer-Holunder-Sorbet

Jetzt kommt das ultimative Dessertrezept für alle Erdbeerliebhaber. Denn die rote Beere spielt hier die Hauptrolle. In den Nebenrollen kommen nur noch Holunderblütensirup und Puderzucker vor. Zusammen ergeben sie ein leichtes, erfrischendes Sorbet, das sich easypeasy herstellen lässt. Zum Rezept

Erdbeer-Holunder-Sorbet © My tasty little beauties

Erdbeer-Holunder-Sorbet © Johanna Gaebel | My tasty little beauties

Honig-Rhabarber-Cheesecakes mit Erdbeeren

An Käsekuchen im Glas kommst du diesen Sommer nicht vorbei. Und da Erdbeeren und Rhabarber sowieso das Traumpaar par excellence sind, kann bei Catherines Dessertidee einfach nur eine herrliche Nascherei herauskommen. Wunderbar cremig wird’s übrigens dank Mascarpone und Frischkäse. Zum Rezept

Honig-Rhabarber-Cheesecakes © Pieces of sugar

Honig-Rhabarber-Cheesecakes © Catherine | Pieces of sugar

Erdbeer-Tiramisu

Michaela hat eine kleine, feine Geheimzutat versteckt. Damit gelingt dir das süße Sommerdessert sozusagen mit Links: 1 Prise Liebe. Kein Wunder, geht einem doch bei jedem Bissen das Herz auf. Zum Rezept

Erdbeer-Tiramisu © herzelieb

Erdbeer-Tiramisu © Michaela Hoechst-Lühr | herzelieb

Erdbeer-Raffaello-Trifle

Eine Schicht schokoladige Muffinbrösel, eine Schicht frische Erdbeeren, eine Schicht süße Creme aus Quark, Frischkäse, Sahne und Raffaello und dann das Ganze wiederholen. So schichtest du dich zu deinem Sommer-Trifle.Glück! Zum Rezept

Schicht für Schicht zum Genuss

Schwarzwälder Kirsch im Glas

Hier sind die Portionen klar verteilt. Eins für dich, eins für mich und eins für…? Da gibt es keinen Futterneid und jeder bekommt sein Stück vom Kuchen. Schmeckt wie die große Torte, nur eben zum Löffeln im Glas. Zum Rezept

 

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben