Ofengemüse mit Feta

Ofengemüse mit Feta auf Backblech
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Heute kocht sich dein Essen quasi von selbst! Wie das gehen soll? Ganz einfach: Lass die Arbeit für dein Ofengemüse mit Feta vom Ofen machen. Schnippel nur fix dein Lieblingsgemüse in grobe Stücke und wirf es mit Öl und ein par Kräutern auf’s Blech. Keine 30 Minuten später ist dein Blechgemüse startklar. Toppe es mit würzigem Feta und tunk es mit der Gabel in deinen cremigen Lieblingsdip. Also: Nix, wie ran ans Gemüse!

Extra Tipp

Am besten schmeckt zum Ofengemüse mit Feta natürlich ein cremiger Dip! Wie wäre es zum Eintunken mit selbstgemachtem Tzatziki, herzhaftem Balsamico-Ketchup, klassischem Hummus oder Honig-Senf-Sauce?

Zubereitungsschritte

1
Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen.
2
Für das Gemüse Möhren putzen und längs halbieren. Kartoffeln waschen und der Länge nach in Viertel schneiden. Zucchini waschen, Enden entfernen, der Länge nach halbieren und in fingerdicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln achteln und Knoblauch fein hacken.
3
Sämtliches Gemüse in einer großen Schüssel mit Olivenöl und Balsamico-Essig vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen, grob hacken und untermengen.
4
Gemüse auf das Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten garen, bis es Farbe angenommen hat.
5
Zum Garnieren Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken. Feta zerbröseln und beides über das warme Gemüse geben. Ofengemüse warm mit einem Dip deiner Wahl servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Ofengemüse mit Feta auf Backblech
Nach oben
Nach oben