Anzeige
In Kooperation mit HelloFresh

Buntes Ofengemüse mit Halloumi

Ofengemüse mit Halloumi und Petersilien-Chimichurri auf Teller serviert
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Das einfachste Gericht für einen entspannten Feierabend schlechthin?! Ofengemüse! Der Grund dafür: Es kocht sich im heißen Ofen fast wie von selbst. Darum landen Süßkartoffeln und Zwiebeln hier erst zum Rösten auf dem Blech und danach mit Tomaten und Avocado in der Schüssel. Was du vielleicht noch nicht wusstest – am besten schmeckt buntes Ofengemüse mit Halloumi und scharfer Petersilien-Chimichurri! So steht nach nur wenigen Handgriffen ein würziges Soulfood-Gericht auf dem Tisch, mit dem du gesund in den Feierabend starten kannst.

Extra Tipp

Du hast keine Zeit, um deine Zutaten einzukaufen? Dann lass sie dir in einer personalisierten Kochbox von HelloFresh direkt nach Hause liefern. Einfach gewünschte Rezepte auswählen und loskochen!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 220 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Süßkartoffel schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren und in ca. 1 cm breite Spalten schneiden.
2
Backblech mit Backpapier auslegen. Süßkartoffel und Zwiebel darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, bis die Süßkartoffel weich sind.
3
Tomaten halbieren, Strunk entfernen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden und in eine Schüssel geben. Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Petersilie mit Avocado zu den Tomaten in die Schüssel geben und beiseitestellen.
4
Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Beides zusammen mit restlicher Petersilie und Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel mischen. Zitrone halbieren und Saft auspressen. 1/3 des Zitronensafts und die Hälfte des Olivenöls zugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Halloumi in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Halloumi 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten, dabei hin und wieder wenden.
6
Süßkartoffel und Zwiebel vom Blech zu Tomaten und Avocado in die Schüssel geben und vorsichtig vermengen. Auf Teller verteilen, mit Halloumi toppen und Petersilien-Chimichurri darüber träufeln.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Ofengemüse mit Halloumi und Petersilien-Chimichurri auf Teller serviert
Nach oben
Nach oben