Schneller One-Pot-Hähnchen-Couscous

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • 200 g Instant-Couscous
  • 380 ml Hühnerbrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 grüne Chili
  • 1 rote Chili
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zitronen
  • 1/2 Granatapfel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Bund frischer Koriander
  • Salz, Pfeffer

Ding Dong! Wenn es an der Tür mal wieder überraschend klingelt und dich hungrige Freunde auf einen spontanen Videoabend überfallen, hilft nur eins – schnell was kochen! Nein, lass‘ deine Tiefkühlsammlung heute bleiben und check mal lieber dieses Rezept hier aus! Schnell, schneller, Couscous! Fix das Hähnchen angebraten, Brühe drüber, den Couscous ziehen lassen. Alles in allem bist du in maximal 35 Minuten fertig und schnell wieder zurück bei deinen Freunden auf der Couch – und zwar bevor sie dir die Wohnung vor Langeweile auseinander nehmen oder in Reality-TV-Manier deine Regale inspizieren.

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Chilies entkernen und hacken. Granatapfel entkernen. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Hähnchenbrustfilets pro Seite ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze in die Pfanne geben und für weitere 3 Minuten anbraten. Brühe hinzugeben und für ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
2
Koriander hacken. Deckel abnehmen Filets herausnehmen und auf einem Teller beiseitestellen. Zitronensaft in die Brühe einrühren und Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren. Couscous hinzugeben und 5 Minuten quellen lassen. Zitronenschale und Koriander zum Couscous geben und Couscous mit einer Gabel auflockern. Hähnchbrustfilets zurück in die Pfanne geben und mit Granatapfelkernen garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben